Außer­gewöhn­liche Zeiten er­fordern besond­ere Maß­nahmen: Momen­tan sind alle Schulen, Horte, Kinder­gärten, Kinder­tages­stätten und Krippen ge­schlossen, viele Eltern ar­beiten im Home Office und sind mit ihren Kindern den ganzen Tag zu Hause.

Das stellt Familien aktu­ell vor eine große Heraus­forder­ung, Beruf und Kinder unter einen Hut zu be­kommen und den Nach­wuchs zudem noch sinn­voll zu be­schäfti­gen. Bei so viel Ener­gie auf eng­stem Raum kann im Haus­halt oder beim Toben schnell mal etwas passieren, leider manch­mal auch mit schweren Folgen.
Was viele nicht wissen, in Schule und Co. ist der Nach­wuchs gesetz­lich unfall­ver­sichert – dieser Schutz gilt für Kinder zu Hause nicht.
Als starker Partner an Ihrer Seite möchten wir Sie in dieser besond­eren Situ­ation unter­stützen und Ihnen zu­mind­est eine Sorge ab­nehmen: Bis zum 14.06.2020 sind die Kinder unserer Kunden kosten­los unfall­versichert – egal welche Ver­sicher­ung Sie aktu­ell bei der Ver­sicher­ungs­kammer Bayern haben.

Unser Kinder UnfallSchutz umfasst folgende Leistungen*:

  • Kapital­leistung bei Invali­dität: 50.000 €
  • Kapital­leistung im Todes­fall: 10.000 €
  • Bergungs­kosten: 10.000 €
  • Kosmetische Operations­kosten: 10.000 €
  • RehaManager1
*Hinweis: Die Leistungen sind ver­kürzt wieder­ge­geben, maß­gebend ist der Um­fang und Wort­laut der Versicher­ungs­beding­ungen.
1 Serviceleistungen des RehaManagers im Überblick

  • Medizinisches Reha-Manage­ment

    Wir helfen bei der Aus­wahl von Fach­ärzten zur opti­malen Behand­lung, Thera­pien, bedarfs­gerecht­en Spezial­kliniken und organi­sieren die Auf­nahme vor Ort.
    Berufliches Reha-Manage­ment
    Wir helfen bei der Rück­kehr an den Arbeits­platz oder bei der Suche nach einer behind­erten­gerechten An­stellung und coachen währ­end der Um­schul­ungs- und Ein­arbeit­ungs­phase.
    Pflege­management
    Wir helfen bei der Klär­ung des Pflege­bedarfs, der Organi­sation der Pflege und der Aus­wahl geeig­neter Pflege- und Hilfs­mittel.
    Technisches Reha-Manage­ment
    Wir helfen beim behinder­ten­gerechten Um­bau von Haus/Wohn­ung sowie bei der Um­rüst­ung in ein behind­erten­gerechtes Kfz. Neben den Berat­ungs­leist­ungen über­nehmen wir Kosten* von bis zu 100.000 Euro für
    ›› besond­ere Heil­behand­lungen, z. B. Osteo­pathie
    ›› Quali­fi­zier­ungs­maß­nahmen, z. B. Um­schulungen
    ›› Planungs- und erfor­der­liche Umbau­kosten für Haus, Wohn­ung und Kfz
    ›› Pflege- und Hilfs­mittel, z. B. Pro­thesen
    * Sofern die Kosten nicht von einem Dritten oder sonsti­gen Leistungs­träger über­nommen werden.

Wer kann teilnehmen:

Unser Kinder UnfallSchutz gilt für alle Kinder unserer Kunden mit einem be­stehen­den Sach-, Kranken- oder Lebens­ver­sicher­ungs­vertrag bei der Versicher­ungs­kammer Bayern.
Versichert werden können alle Kinder bis zum 18. Geburts­tag. Der Versicher­ungs­schutz be­ginnt ab der Regis­trier­ung, er ist be­grenzt bis zum 14.06.2020 (00:00 Uhr) und endet danach auto­matisch.

Schließen Sie jetzt die kosten­lose Unfall­versicherung für Ihre Kinder ab*:

1) Gehen Sie auf den Button „Jetzt kosten­los absichern“
2) Geben Sie wenige persön­liche Daten, den Namen Ihrer Kinder und Ihre Ver­sicher­ungs­nummer an
3) Melden Sie sich im Schaden­fall bei unserer Hot­line
*Hinweis: Die kosten­lose Unfall­ver­sicher­ung kann je Kind nur ein­mal bean­tragt werden. Bei Mehr­fach­regis­trier­ung er­bringen wir die Leist­ungen im Schaden­fall nur ein­mal.