Elementarversicherung
Elementarversicherung
Elementarversicherung

Elementarversicherung

Alle Wetter: Unsere Elementarversicherung ersetzt Schäden an Betriebsgebäuden, Betriebseinrichtung, Vorräten, Waren, sogar laufende fixe Kosten und den Ausfall der Erträge und Gewinne.

Die Vorteile unserer Elementarversicherung

  • Schutz für Gebäude, Einrichtung, Vorräte, Waren, Betriebs- und Ertragsausfall auch bei vernichtenden Naturgefahren.
  • Die Liquidität des Betriebs bleibt bei langen Wiederinstandsetzungsarbeiten erhalten.
Dass die Natur verrückt spielt, ist inzwischen ganz normal. Nicht normal ist, dass Naturkatastrophen und Schäden die berufliche Existenz gefährden. Unsere Elementarversicherung schützt vor den wirtschaftlichen Folgen durch extreme Naturereignisse wie Hochwasser, Überschwemmung, Witterungsniederschläge, Erdrutsch, Erdfall, Erdsenkung, Schneedruck und sogar Erdbeben. Gerade wegen der Klimaveränderung ist die Elementarversicherung die notwendige Ergänzung der Gebäude-, Inhalts- und Ertragsschutz-Versicherung. Klingt kompliziert? Keine Sorge – Ihr Berater hilft Ihnen weiter.

Fragen und Antworten zur Elementarversicherung

Wozu braucht mein Betrieb eine Elementarversicherung?
  • In der Gebäude-, Inhalts- und Ertragsschutzversicherung sind grundsätzlich nur Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel abgesichert. Elementarschäden sind extreme Naturereignisse, wie z.B. Überschwemmung, Witterungsniederschläge und Schneedruck und können Ihren Betrieb komplett lahm legen. Diese Unwettergefahren sind über unsere Elementarversicherung im Anschluss an eine Gebäude-, Inhalts- und Betriebsunterbrechungsversicherung versichert. Die Elementarversicherung umfasst die Gefahren von Schäden durch Unwetterkatastrophen wie Hochwasser, Überschwemmung, Witterungsniederschläge, Erdrutsch, Erdfall, Erdsenkung, Schneedruck und sogar Erdbeben.

    In der Gebäude-, Inhalts- und Ertragsschutzversicherung sind grundsätzlich nur Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel abgesichert. Elementarschäden sind extreme Naturereignisse, wie z.B. Überschwemmung, Witterungsniederschläge und Schneedruck und können Ihren Betrieb komplett lahm legen. Diese Unwettergefahren sind über unsere Elementarversicherung im Anschluss an eine Gebäude-, Inhalts- und Betriebsunterbrechungsversicherung versichert. Die Elementarversicherung umfasst die Gefahren von Schäden durch Unwetterkatastrophen wie Hochwasser, Überschwemmung, Witterungsniederschläge, Erdrutsch, Erdfall, Erdsenkung, Schneedruck und sogar Erdbeben.

Was deckt die Elementarversicherung ab?
  • Selbst wenn das Unwetter vorbei ist, bedeutet das nicht, dass Sie und Ihre Mitarbeiter wieder ihren Geschäften nachgehen können. Oft ist der Betrieb tage- oder gar wochenlang lahmgelegt. Die Kosten laufen jedoch weiter und die Einnahmen bleiben aus. Unsere Elementarversicherung ersetzt Schäden an Betriebsgebäuden, an der Betriebseinrichtung, den Vorräten und Waren. Der Stillstand des Betriebs bei weiterlaufenden fixen Kosten und der Ausfall der Erträge und Gewinne werden ebenfalls ersetzt.

    Selbst wenn das Unwetter vorbei ist, bedeutet das nicht, dass Sie und Ihre Mitarbeiter wieder ihren Geschäften nachgehen können. Oft ist der Betrieb tage- oder gar wochenlang lahmgelegt. Die Kosten laufen jedoch weiter und die Einnahmen bleiben aus. Unsere Elementarversicherung ersetzt Schäden an Betriebsgebäuden, an der Betriebseinrichtung, den Vorräten und Waren. Der Stillstand des Betriebs bei weiterlaufenden fixen Kosten und der Ausfall der Erträge und Gewinne werden ebenfalls ersetzt.

Warum brauche ich zur Inhaltsversicherung noch die Elementarversicherung?
  • Weil in der Inhaltsversicherung nur Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm und Hagel versichert ist. Überschwemmung, Witterungsniederschlag, Erdrutsch und viele weitere Naturgefahren werden immer häufiger. Solche Naturereignisse beschädigen oder zerstören die Betriebseinrichtung, Waren und Vorräte. All das deckt unsere Elementarversicherung ab.

    Weil in der Inhaltsversicherung nur Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm und Hagel versichert ist. Überschwemmung, Witterungsniederschlag, Erdrutsch und viele weitere Naturgefahren werden immer häufiger. Solche Naturereignisse beschädigen oder zerstören die Betriebseinrichtung, Waren und Vorräte. All das deckt unsere Elementarversicherung ab.

Sie haben noch Fragen?

Unsere Berater helfen Ihnen gerne persönlich. Berater in der Nähe.

Berater in Ihrer Nähe finden

Berater in Ihrer Nähe finden

Online-Kundenzentrum