Ausbildung bei der Versicherungskammer Bayern
Ausbildung bei der Versicherungskammer Bayern
Ausbildung bei der Versicherungskammer Bayern
Sie sind hier: Startseite >Über uns >Jobs und Karriere >Ausbildung

Gute Gründe für eine Ausbildung bei der Versicherungskammer Bayern

  • Überdurchschnittliches Ausbildungsgehalt im Vergleich zu anderen Branchen.
  • Professionelle Ausbildungsabteilung zur Betreuung und Prüfungsvorbereitung der Azubis.
  • Überdurchschnittlich gutes Abschneiden bei den IHK-Prüfungen.
  • Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, preisgekrönte Kantine, eigenes Fitness-Studio, Sportangebote.
  • Top-Azubi-Programm mit exklusiven Förderungen für die besten Azubis.
  • Spezielle Weiterbildungs­maßnahmen und Förder­programme.

Ein Blick hinter die Kulissen: Ausbildung bei der Versicherungskammer Bayern

Der Unterschied zwischen Schule und Ausbildung: Sie verdienen gutes Geld beim Lernen

100 neue junge Menschen jährlich geben uns recht: Die Ausbildung bei der Versich­erungs­­­kammer Bayern ist begehrt, ab­wechs­lungs­reich und ein sich­erer Ein­stieg zu einer tollen Karriere mit vielen Weiter­bild­ungs­möglich­keiten.
Zugegeben, der offi­zielle Titel klingt etwas sperrig: „Aus­bildung zur Kauf­frau/ ­zum Kauf­mann für Ver­sicherungen und Finan­zen mit Fach­­richtung Ver­sich­erung“. Da­hinter stecken jedoch 2,5 bzw. 3 lehr­­reiche und kurz­weil­ige Jahre im Haus oder im Ver­trieb. Mehr als die Hälf­te unserer Aus­zubil­denden sind Abi­turienten. Nach Ihrer erfolg­reich bestan­denen Aus­­bildung bringen Sie Ihr Know-how in unserem Unter­nehmen ein. Außer­dem fördern wir Sie durch berufs­­beglei­tende Weiter­­bil­dungen, beispiels­weise zum Ver­sicherungs­­fach­wirt oder zum Ver­sicherungs­betriebswirt. Unsere besten Azubis nehmen beim „Top Azubi Programm“ mit exklu­siven Förder­ungen teil.

„Ich bin über einen Freund auf die Idee gekommen, eine Ausbildung bei der Versicherungskammer Bayern zu absolvieren. Denn deren Azubis schneiden seit Jahren als beste bei der IHK ab. Jetzt bin ich seit 6 Monaten dabei und kann es nach Gesprächen mit anderen Azubis in der Berufsschule nur bestätigen: die Ausbildung hier ist einfach mit das Beste, das es gibt.

Tamara Christ, Auszubildende

„Münchner Modell“ (ausbildungsintegriertes Studium AiS)

Die Kombination aus Ausbildung und Studium mit Master-Abschluss bietet die Versich­er­ungs­­kammer Bayern seit 2004 in Koo­per­ation mit der Bundes­wehr­uni­versität München an. Parallel zum Studium schließen die Stu­denten eine Aus­bildung zum/zur Kauf­mann­/Kauf­frau für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung" ab. Studieren, eine Aus­bildung machen und dabei Geld verdienen – das Mün­chner Modell macht’s möglich.

Jetzt für das Münchner Modell bewerben

„Münchner Modell“ (ausbildungsintegriertes Studium AiS)

Die Kombination aus Ausbildung und Studium mit Master-Abschluss bietet die Versich­er­ungs­­kammer Bayern seit 2004 in Koo­per­ation mit der Bundes­wehr­uni­versität München an. Parallel zum Studium schließen die Stu­denten eine Aus­bildung zum/zur Kauf­mann­/Kauf­frau für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung" ab. Studieren, eine Aus­bildung machen und dabei Geld verdienen – das Mün­chner Modell macht’s möglich.

Jetzt für das Münchner Modell bewerben

Duales Studium für vertriebsorientierte Aufsteiger

Verbinden Sie Praxiserfahrung mit einem Studium an der Dualen Hochschule Heidenheim: das „Duale Studium“ ist die perfekte Kombination aus Vertriebspraxis und Studium. Durch Kooperation mit unseren Vertriebspartnern und der Dualen Hochschule in Heidenheim (DHBW) starten Sie ihre vertriebsorientierte Karriere bei der Versicherungskammer Bayern. Ihr Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.).

Jetzt für ein duales Studium bewerben

Duales Studium für vertriebsorientierte Aufsteiger

Verbinden Sie Praxiserfahrung mit einem Studium an der Dualen Hochschule Heidenheim: das „Duale Studium“ ist die perfekte Kombination aus Vertriebspraxis und Studium. Durch Kooperation mit unseren Vertriebspartnern und der Dualen Hochschule in Heidenheim (DHBW) starten Sie ihre vertriebsorientierte Karriere bei der Versicherungskammer Bayern. Ihr Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.).

Jetzt für ein duales Studium bewerben

Der Bewerbungsablauf: fair, schnell und persönlich

Haben wir Sie begeistern können?
Dann bewerben Sie sich jetzt und verstärken Sie unser Haus der 100 Berufe.

  • Bewerben Sie sich online im Stellenportal auf karriere.vkb.de.
  • Begeistern Sie uns mit Lebenslauf, Zeugnissen und Motivationsschreiben.
  • Ausbildung im Vertrieb: Sie lernen vor Ort Ihren Vorgesetzten kennen, machen einen Onlinetest und absolvieren dann einen Einstellungstag in München.
  • Ausbildung im Innendienst: Sie kommen zum Einstellungstag in München, machen einen Test und lernen Ihre Ausbilder kennen.
  • Ausbildung zum Fachinformatiker: Sie kommen zum Einstellungstag nach München oder Saarbrücken und lernen Ihre Ausbilder kennen.
  • Ob Zusage oder Absage: Wir informieren Sie noch am Einstellungstag in einem Feedback-Gespräch.

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung & Ihr Ansprechpartner

Welche Bewerber für eine Ausbildung passen zu uns?
  • Die Voraussetzung für eine „Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung“ ist die Mittlere Reife, das Fachabitur oder das Abitur. Sie müssen nicht immer Klassenbester gewesen sein. Viel wichtiger ist uns, dass Sie Spaß an der Arbeit haben und die richtige Portion Ehrgeiz besitzen. Weitere Voraussetzung ist Ihr Interesse am Vertrieb und an rechtlichen Zusammenhängen. Apropos Vertrieb: Als Vertriebsazubi sollten Sie besonders offen, kontaktfreudig und kommunikativ sein. Übrigens: Wir freuen uns auch über Bewerber aus der Region, die uns mit viel Eigeninitiative und bayerischem Charme überzeugen.

    Die Voraussetzung für eine „Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung“ ist die Mittlere Reife, das Fachabitur oder das Abitur. Sie müssen nicht immer Klassenbester gewesen sein. Viel wichtiger ist uns, dass Sie Spaß an der Arbeit haben und die richtige Portion Ehrgeiz besitzen. Weitere Voraussetzung ist Ihr Interesse am Vertrieb und an rechtlichen Zusammenhängen. Apropos Vertrieb: Als Vertriebsazubi sollten Sie besonders offen, kontaktfreudig und kommunikativ sein. Übrigens: Wir freuen uns auch über Bewerber aus der Region, die uns mit viel Eigeninitiative und bayerischem Charme überzeugen.

Was erwartet mich bei meiner Ausbildung?
  • Ihre Ausbildung bei der Versicherungskammer Bayern ist lehrreich und abwechslungsreich. Das alles erleben Sie in 24 Monaten:

    • Praxisorientierte Ausbildungsgruppen und Fachabteilungen
    • Mehrere Berufsschulblöcke
    • Spannende Außendiensteinsätze
    • Ausbildungsstandorte in ganz Bayern (mit Schwerpunkt in München)
    • Grundkenntnisse in den Sparten Lebensversicherung, Krankenversicherung, Haftpflicht, Rechtsschutzversicherung, Unfallversicherung, KFZ-Versicherung und Sachversicherung.

    Entscheiden Sie sich für eine aussichtsreiche Jobperspektive und starten Sie Ihre Karriere bei der Versicherungskammer Bayern! Unser Motto lautet: fördern und fordern. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Stärken und Ihr Potential optimal einzusetzen und Sie zum Erfolg zu führen.

    Mehr Infos über Ihre Ausbildung bei uns finden Sie in dieser Ausbildungs-Broschüre.

    Ihre Ausbildung bei der Versicherungskammer Bayern ist lehrreich und abwechslungsreich. Das alles erleben Sie in 24 Monaten:

    • Praxisorientierte Ausbildungsgruppen und Fachabteilungen
    • Mehrere Berufsschulblöcke
    • Spannende Außendiensteinsätze
    • Ausbildungsstandorte in ganz Bayern (mit Schwerpunkt in München)
    • Grundkenntnisse in den Sparten Lebensversicherung, Krankenversicherung, Haftpflicht, Rechtsschutzversicherung, Unfallversicherung, KFZ-Versicherung und Sachversicherung.

    Entscheiden Sie sich für eine aussichtsreiche Jobperspektive und starten Sie Ihre Karriere bei der Versicherungskammer Bayern! Unser Motto lautet: fördern und fordern. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Stärken und Ihr Potential optimal einzusetzen und Sie zum Erfolg zu führen.

    Mehr Infos über Ihre Ausbildung bei uns finden Sie in dieser Ausbildungs-Broschüre.

Kann ich neben meiner Ausbildung studieren?
  • Ja, wer sein Abitur mit Bestnoten abgeschlossen hat, der kann sich bei uns für das „Münchner Modell“ bewerben. Dieses ausbildungsintegrierte Studium zum Master of Science absolvieren Sie parallel zu Ihrer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung. Eine zweite Möglichkeit ist das Duale Studium für vertriebsaffine Menschen.

    Ja, wer sein Abitur mit Bestnoten abgeschlossen hat, der kann sich bei uns für das „Münchner Modell“ bewerben. Dieses ausbildungsintegrierte Studium zum Master of Science absolvieren Sie parallel zu Ihrer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung. Eine zweite Möglichkeit ist das Duale Studium für vertriebsaffine Menschen.

Kann ich auch eine Ausbildung im Vertrieb machen?
  • Ja, sehr gerne sogar! Der Großteil unserer Azubis macht seine Ausbildung im Vertrieb und kommt dabei ganz schön rum: Geschult und gelernt wird an den Hauptstandorten München (Versicherungskammer Bayern), Saarbrücken (Union Krankenversicherung und Saarland Versicherung), Berlin (Feuersozietät). Praxis sammeln Sie bundesweit an sehr vielen regionalen Orten bei unseren Vertriebspartnern, den Versicherungsagenturen, Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken oder unseren Geschäftsstellen. Ein weiterer Vorteil: So mancher Auszubildender muss nicht umziehen, da er seine Ausbildung zum Großteil bei einem Vertriebspartner in seiner Heimat macht.

    Ja, sehr gerne sogar! Der Großteil unserer Azubis macht seine Ausbildung im Vertrieb und kommt dabei ganz schön rum: Geschult und gelernt wird an den Hauptstandorten München (Versicherungskammer Bayern), Saarbrücken (Union Krankenversicherung und Saarland Versicherung), Berlin (Feuersozietät). Praxis sammeln Sie bundesweit an sehr vielen regionalen Orten bei unseren Vertriebspartnern, den Versicherungsagenturen, Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken oder unseren Geschäftsstellen. Ein weiterer Vorteil: So mancher Auszubildender muss nicht umziehen, da er seine Ausbildung zum Großteil bei einem Vertriebspartner in seiner Heimat macht.

Wie kann ich mich für eine Ausbildung bewerben?
  • Bewerben Sie sich jetzt online für eine Ausbildungsstelle zur/zum Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung bei der Versicherungskammer Bayern! Laden Sie einfach Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse) in unserem Bewerberportal hoch.

    Kontakt: Ihre Fragen rund um die Ausbildung beantwortet Ihnen gerne Thomas Kraut, 
    Telefon: (089) 21 60-63 51.

    Bewerben Sie sich jetzt online für eine Ausbildungsstelle zur/zum Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung bei der Versicherungskammer Bayern! Laden Sie einfach Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse) in unserem Bewerberportal hoch.

    Kontakt: Ihre Fragen rund um die Ausbildung beantwortet Ihnen gerne Thomas Kraut, 
    Telefon: (089) 21 60-63 51.

Thomas Kraut

Ansprechpartner

Thomas Kraut
Telefon: (0 89) 21 60-63 51
Telefax: (0 89) 21 60-563 51
ausbildung@vkb.de

Thomas Kraut

Ansprechpartner

Thomas Kraut
Telefon: (0 89) 21 60-63 51
Telefax: (0 89) 21 60-563 51
ausbildung@vkb.de

Mehr Infos über Ihre Ausbildung, dem Dualen Studium und dem Münchner Modell:

  • Digital Champion Unternehmen mit Zukunft Siegel Focus Money
  • IHK Siegel Ausbildungsbetrieb 2018 Versicherungskammer Bayern
  • Trainee Auszeichnung 2017 Absolventa
  • Kununu Top Company
  • Fair Company Auszeichnung 2017 im Bereich Hochschulpraktikum
  • Audit Beruf und Familie