• Klartext im Akutfall

    Klartext im Akutfall

    Genau informiert bei unge­planten Kranken­haus­aufenthalten

Schalten Sie uns im Krankenhaus als „Dolmetscher“ ein. Auf Ihren Wunsch hin spricht einer unserer Mediziner mit Ihren behandelnden Ärzten.

Ihre Diagnose verständlich erklärt

Für alle VKB-Kunden mit einer Voll- oder Bei­hilfe­­versicher­ung

Einmal nicht aufge­passt, dumm ge­laufen: Plötz­lich liegt man im Kranken­haus und ver­steht von dem, was die Ärzte raten, nur noch Bahn­hof. Wenn Ihnen das pas­siert, dann schal­ten Sie uns doch ein­fach als „Dolmet­scher“ ein.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Wir infor­mieren Sie bei unge­plan­ten Kranken­haus­aufent­halten.
  • Wir erklären Ihnen verständ­lich Diag­nose und Behand­lung.
  • Der Service kann nur bei vor­liegen­der Schweige­pflichts-Ent­bind­ung er­bracht werden. Diese wird Ihnen vom Dienst­leister zuge­schickt.
  • Wir sind 24 Stunden die Woche, 365 Tage pro Jahr für Sie er­reich­bar.
"Nach meinem Ski­unfall in Öster­reich wollten mich die Ärzte dort sofort oper­ier­en. Mit dem Klar­text-Service der VKB konnte ich ab­klären lassen, dass das nicht nö­tig war – und konnte mich an mein­em Heimat­ort in bewähr­te Hände be­geben."
Sonja R., Augsburg

Das erwartet Sie

Auf Ihren Wunsch hin spricht einer unserer Medizi­ner mit Ihren behand­eln­den Ärzten – sozu­sagen von Doc zu Doc. Er infor­miert sich über die ge­plan­ten diag­nos­tischen und thera­peut­ischen Maß­nahmen und erläu­tert sie Ihnen in ver­ständ­lich­em Deutsch. So wissen Sie nicht nur, was auf Sie zu­kommt. Sie sind auch gut infor­miert, falls Sie eigene Ent­scheid­ungen treffen müssen.

So gehts

Rufen Sie uns kostenlos an unter:
(089) 21 60-93 33

Oder schreiben Sie uns eine Mail:
service@vkb.de

Das könnte Sie auch inter­essieren:

Viele Gesundheits­fragen tauchen erst dann auf, wenn man zur Ruhe kommt. Dass die Praxen dann oft ge­schloss­en sind,
ist mit unserer kosten­losen Sprech­stunde kein Pro­blem.