Gut aufgehoben nach Krankenhaus und Operationen

Schwere Erkrankungen und Unfälle stellen oft einen großen Einschnitt dar. Mit unserem Reha-Service helfen wir Ihnen, damit Sie schnell wieder in die gewohnte Umgebung zurückkehren können.

Intensive Begleitung nach einer Erkrankung

Für alle Kunden der Versicherungskammer Bayern mit einer Krankenvoll- oder Beihilfeversicherung
Wenn nach schwerer Krankheit oder einer Operation eine stationäre oder ambulante Weiterbehandlung notwendig wird, bedeutet das für viele Patienten eine zusätzliche Belastung. Die Wahl einer geeigneten Klinik oder einer Einrichtung in der Nähe Ihres Wohnortes steht dann ebenso an, wie die Klärung der Finanzierung. Und die Zeit drängt: In der Regel muss eine Anschlussheilbehandlung innerhalb von 14 Tagen nach Entlassung aus dem Krankenhaus angetreten werden, um eine optimale Genesung sicherzustellen.
Im Rahmen unseres Reha-Services beraten wir Sie bei der Suche nach einer geeigneten Einrichtung für Reha und Anschlussheilbehandlungen.
“Das tut mir gut und ich bin damit mobiler.“

Erich Müller

Ihre Vorteile

  • Qualität garantiert: Wählen Sie zwischen erstklassigen Rehazentren und Rehakliniken mit hohen Qualitätsstandards.

  • Schneller zum Termin: Über unseren Reha-Service erhalten Sie noch schneller Termine bei unseren Partnern.
  • Einfache Abrechnung: Profitieren Sie von vereinfachten Zusagen- und Abrechnungsprozessen.

  • Geld gespart: Ihr Eigenanteil bleibt gering.
  • Christian Rost

    Christian Rost

    Kardiologe und Sportmediziner

    Was den Sport angeht, kam für Erich Müller der Weckruf vor fünf Jahren. Da reichte ein Stent nicht mehr, und er musste am Herzen operiert werden: Doppel-Bypass. Danach ging es in die Reha. Doch gerade, wenn man nur einen kleineren Infarkt hat und nicht in die Reha geht, läuft man Gefahr, in den alten Trott zurück zu verfallen, ohne seinen Lebensstil zu ändern. „Man nimmt Medikamente, aber ansonsten macht man weiter wie bisher“, so der Würzburger Kardiologe und Sportmediziner Christian Rost.

    In unserem Online-Magazin weiterlesen

Das steckt hinter dem Service

Unsere Berater recherchieren für Sie in der umfassenden KURT-Datenbank nach den am besten bewerteten Kliniken, ambulanten und stationären Rehazentren. Dabei berücksichtigen sie auch Ihren Versicherungsschutz, sodass Ihr Eigenanteil möglichst gering ausfällt.
Reha-Service der Versicherungskammer Bayern

So geht's

Ihre persönliche Situation entscheidet über die Wahl der passenden Einrichtung. Wenn Sie eine ambulante oder stationäre Reha in Anspruch nehmen wollen, sollten Sie daher zunächst mit unseren Experten sprechen. Hier erhalten Sie Informationen zum Umfang der Leistungen und dem passenden Kooperationspartner. Rufen Sie uns einfach an.

Wenn Sie sich nicht selbst um eine Reha kümmern können, trifft in der Regel der Sozialdienst des behandelnden Krankenhauses die Auswahl. Äußern Sie einfach den Wunsch, in einer Kooperationsklinik behandelt zu werden.

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an:

+49 89 2160-9943

Service anfordern

Bitte geben Sie uns Ihren vollständigen Namen und eine E-Mail-Adresse an, unter der wir mit Ihnen für die weiteren Schritte Kontakt aufnehmen können.

Bitte beachten Sie:

Ihre E-Mail-Anschrift verwenden wir lediglich, um mit Ihnen zum angefragten Service Kontakt aufzunehmen und für etwaige Rückfragen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Unsere Kooperationspartner

Um Ihnen die passende Einrichtung empfehlen zu können, arbeiten wir bundesweit mit renommierten stationären und ambulanten Rehazentren und -kliniken zusammen:

Stationäre Reha

Kardiologie / Innere Medizin
  • Medical Park St. Hubertus Bad Wiessee

    Die Klinik Medical Park St. Hubertus Bad Wiessee ist eine anerkannte Fachklinik für Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin und Kardiologie/innere Medizin.
    Die Kooperation greift bei allen AHB-Indikationen.

     

    Askeplios Klinik St. Wolfgang Bad Griesbach

    Die Asklepios Klinik St. Wolfgang in Bad Griesbach ist eine Fachklinik mit den Bereichen Orthopädie und Sportmedizin, innere Medizin mit Kardiologie, Urologie und ästhetische Medizin.
    Die Kooperation greift bei allen AHB-Indikationen.

     

    Höhenklinik Bischofsgrün

    Die Höhenklinik Bischofsgrün ist eine moderne Klinik für innere Krankheiten und Kardiologie. Sie unterstützt erkrankte Menschen bei der Rückkehr in ihr soziales Umfeld und ins Berufsleben. Neben inneren Krankheiten gehören auch psychosomatische Erkrankungen zum Leistungsspektrum.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Bypassoperation
    • Klappenersatz/-rekonstruktion
    • OP's bei Aortenaneurysmen bzw. Dissektion
    • Herzinfarkt

     

    Bayerwald Klinik Cham/Windischbergerdorf

    Durch die Zusammenarbeit der Fachabteilungen Kardiologie, Gastroenterologie und Onkologie wird eine optimale Behandlung sichergestellt.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Bypassoperation
    • Klappenersatz/-rekonstruktion
    • OP's bei Aortenaneurysmen bzw. Dissektion
    • Herzinfarkt

     

    Röhn-Klinikum Campus Bad Neustadt (Frankenklinik)

    Die Klinik "Haus Franken" ist für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Gefäße und des Stoffwechsels. Gemeinsam mit der Herz- und Gefäßklinik bildet sie ein integriertes Herzzentrum.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Herzinfarkt
    • aortokoronarer Bypass
    • Herzklappen-OP
    • Aortenaneurysma

     

    Klinik im Alpenpark Bad Wiessee

    Die Fachklinik im Alpenpark Bad Wiessee ist auf Orthopädie/Unfallchirurgie, Kardiologie, Onkologie und Gastroenterologie/Vizeralchirurgie spezialisiert.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Bypassoperationen
    • Klappenersatz/-rekonstruktion
    • Herzklappenfehler/-korrekturen
    • Herzinfarkt

     

    Klinik St. Irmingard Prien

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Bypassoperationen
    • OP bei Aortenaneurysmen/ - dissektionen
    • Herzinfarkt
Orthopädie
  • Reha-Zentrum Passauer Wolf Bad Griesbach

    Das Reha-Zentrum Passauer Wolf Bad Griesbach ist eine Fachklinik für Orthopädie, Kardiologie, innere Medizin, Onkologie, neurologische Frühreha/Neurologie, Geriatrie und Brandverletzungen.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)
    • Schulter-TEP und -Wechsel
    • Rotatorenmanschettenruptur
    • Schenkelhalsfrakturen

     

    Reha-Zentrum Passauer Wolf Bad Gögging

    Das Reha-Zentrum Passauer Wolf in Bad Gögging ist auf die Fachbereiche Neurologie, Geriatrie, Orthopädie und HNO/Phoniatrie spezialisiert.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)
    • Schulter-TEP und -Wechsel
    • Rotatorenmanschettenruptur
    • Schenkelhalsfrakturen

     

    armona medical alpinresort

    Das armona medical alpinresort ist eine Privatklinik für Orthopädie, die Anschlussheilbehandlungen nach dem neuesten Stand der Medizin anbietet. Die Klinik liegt am österreichischen Thiersee, nur wenige Kilometer von Kufstein entfernt.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • AHB-Hüft-TEP oder Hüft-TEP-Wechsel
    • Hüftpfannenplastik
    • Umstellungsosteotomien Schenkelhals, Oberschenkel distal, Unterschenkel proximal
    • Osteosynthese Oberschenkelschaft/-hals und Schienbeinkopf
    • AHB-Knie-TEP oder Knie-TEP-Wechsel
    • AHB Bandscheiben OP (offenchirurgisch)
    • Schulterendoprothesen
    • Beckenfraktur instabil / operativ versorgte Beckenfraktur

     

    Medical Park St. Hubertus Bad Wiessee

    Die Klinik Medical Park St. Hubertus Bad Wiessee ist eine anerkannte Fachklinik für Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin und Kardiologie/innere Medizin.
    Die Kooperation greift bei allen AHB-Indikationen.

     

    Medical Park Am Kirschbaumhügel Bad Wiessee

    Die Klinik Medical Park Am Kirschbaumhügel Bad Wiessee ist eine Fachklinik für Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin und innere Medizin.
    Die Kooperation greift bei allen AHB-Indikationen.

     

    Medical Park Chiemsee

    Die Klinik Medical Park Chiemsee Bernau-Felden ist eine Fachklinik für Orthopädie, Traumatologie und angewandte Sportmedizin.
    Die Kooperation greift bei allen AHB-Indikationen.

     

    Medical Park Bad Rodach

    Die Klinik Medical Park Bad Rodach ist eine Fachklinik für Neurologie, Orthopädie/Rheumatologie und innere Medizin.
    Die Kooperation greift bei allen AHB-Indikationen.

     

    Schön Klinik Bad Staffelstein

    Die Schön Klinik Bad Staffelstein ist eine Fachklinik für Orthopädie, Neurologie und Psychosomatik.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)

     

    m&i Fachklinik Herzogenaurach

    Die m&i Fachklinik Herzogenaurach ist eine Fachklinik für spezialisierte Akutmedizin und medizinische Rehabilitation in den Fachbereichen Orthopädie/Unfallchirurgie/Sportmedizin, innere Medizin/Kardiologie, Diabetologie/Angiologie und Neurologie/Neuropsychologie.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)

     

    m&i Fachklinik Bad Heilbrunn

    Die m&i Fachklinik Bad Heilbrunn ist eine Fachklinik für spezialisierte Akutmedizin und medizinische Rehabilitation in den Fachbereichen Orthopädie/Unfallchirurgie, Neurologie/Neuropsychologie und innere Medizin/Kardiologie. Zusätzlich verfügt das Haus über ein Zentrum für Diabetes- und Stoffwechselkrankheiten, ein Zentrum für Schmerzerkrankungen sowie ein Zentrum für Schluck-, Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)

     

    Orthopädie-Zentrum Bad Füssing

    Das Orthopädie-Zentrum Bad Füssing der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd ist eine Fachklinik für alle Krankheiten des Haltungs- und Bewegungssystems.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)

     

    Klinikum Luitpold Bad Kötzting

    Das Klinikum Luitpold Bad Kötzting ist eine Fachklinik für Orthopädie, Neurologie und Geriatrie.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)

     

    Fachklinik König Ludwig Schwangau

    Die Fachklinik König Ludwig in Schwangau ist eine Fachklinik für Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, nach dem Einbau eines künstlichen Gelenks (von Knie, Hüfte, Schulter) oder chronischer und degenerativer Erkrankungen des Bewegungsapparates.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)

     

    Klinik im Alpenpark Bad Wiessee

    Die Klinik im Alpenpark Bad Wiessee ist eine Fachklinik für Orthopädie/Unfallchirurgie, Kardiologie, Onkologie und Gastroenterologie/Vizeralchirurgie.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)

     

    Frankenland-Klinik Bad Windsheim

    Die Frankenland-Klinik Bad Windsheim gehört zum Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern. Die Einrichtung hat sich auf die Fachrichtungen Orthopädie, innere Medizin, Dermatologie und spezielle Schmerztherapie spezialisiert.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)

     

    Klinik Rosenhof Bad Birnbach

    Das Orthopädische Rehabilitationszentrum Klinik Rosenhof Bad Birnbach ist eine Fachklinik für Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP oder Hüft-TEP-Wechsel
    • Knie-TEP oder Knie-TEP-Wechsel
    • Schulter-TEP oder Schulter-TEP-Wechsel
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)

     

    Reha-Zentrum am Kontumazgarten Nürnberg

    Das Reha-Zentrum ist auf muskuloskeletale Erkrankungen (insbesondere Rückenbeschwerden/Rückenoperationen, Endoprothesen an Knie, Hüfte und Schulter, sowie Unfall- und Sportverletzungen) spezialisiert.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Schulter-TEP
    • Hüft-/Knie-/Schulter-TEP-Wechsel
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)

     

    Asklepios Klinik St. Wolfgang Bad Griesbach

    Die Asklepios Klinik St. Wolfgang in Bad Griesbach ist eine Fachklinik mit den Bereichen Orthopädie und Sportmedizin, innere Medizin mit Kardiologie, Urologie und ästhetische Medizin.
    Die Kooperation greift bei allen AHB-Indikationen.

     

    Simssee Klinik Bad Endorf

    Die Simssee Klinik Bad Endorf ist eine Fachklinik mit Schwerpunkt in der Orthopädie. Es werden jedoch auch geriatrische Rehabilitationen und psychosomatische Akutkrankenhausbehandlungen durchgeführt.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Schulter-TEP
    • Hüft-/Knie-/Schulter-TEP-Wechsel
    • Umstellungsosteotomien (Schenkelhals, Oberschenkel distal, Unterschenkel proximal)
    • Osteosynthese (Oberschenkelhals/-schaft und Schienbeinkopf)
    • Beckenfraktur instabil/operativ versorgt
    • Wirbelsäulen-OP (offenchirurgisch)
Onkologie
  • Klinik Bad Trissl Oberaudorf

    Die Klinik Bad Trissl Oberaudorf ist eine Fachklinik für innere Medizin, Hämatoonkologie, Komplementärmedizin, Gynäkologie und Palliativmedizin.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • maligne invasive Erkrankung

     

    Medical Park Bad Feilnbach Blumenhof

    Der Medical Park Bad Feilnbach Blumenhof ist eine Fachklinik für Orthopädie mit den Schwerpunkten Wirbelsäule und Gelenke, Gynäkologie und Onkologie.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • maligne invasive Erkrankung (außer Tumore der Atmungsorgane, ZNS und Urologie)

     

    Klinik Prof. Schedel Thyrnau-Kellberg

    Die Klinik Prof. Schedel Thyrnau-Kellberg zählt zu den größten onkologischen Rehabilitationskliniken im südbayerischen Raum.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • maligne invasive Erkrankungen, insbesondere: Prostata, Brust, Haut, Darm, Niere, Blase und Schilddrüse

     

    Klinik im Alpenpark Bad Wiessee

    Die Klinik im Alpenpark Bad Wiessee ist eine Fachklinik für Orthopädie/Unfallchirurgie, Kardiologie, Onkologie und Gastroenterologie/Viszeralchirurgie.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • maligne invasive Erkrankung

     

    Habichtswald-Klinik Kassel

    Die Habichtswald-Klinik in Kassel Bad Wilhelmshöhe verbindet als Klinik für Ganzheitsmedizin und Naturheilkunde wissenschaftliche und komplementäre Medizin zu einem ganzheitlichen Ansatz.
    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:
    • maligne invasive Erkrankung

     

    Asklepios Klinik St. Wolfgang Bad Griesbach

    Die Asklepios Klinik St. Wolfgang in Bad Griesbach ist eine Fachklinik mit den Bereichen Orthopädie und Sportmedizin, innere Medizin mit Kardiologie, Urologie und ästhetische Medizin.
    Die Kooperation greift bei urologischen Krebserkrankungen.

Ambulante Reha

Kardiologie
  • A.R.Z. Ambulantes Rehazentrum Nürnberg GmbH

    Das A.R.Z. Ambulantes Rehazentrum Nürnberg steht für ambulante medizinische und therapeutische Rehabilitation im orthopädischen/unfallchirurgischen und kardiologischen Bereich.

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Herzinfarkt
    • Bypassoperationen
    • Klappenersatz

    arz-nuernberg.de

Orthopädie
  • Ambulantes Rehazentrum Passauer Wolf Bad Griesbach

    Das ambulante Rehazentrum Passauer Wolf Bad Griesbach bietet das Komplette Leistungsspektrum der Heilmittel.

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Schulter-TEP
    • Wirbelsäulen-OP's
    • Umstellungsosteotomie (SH, OS, US)
    • Osteosynthesen (OS-, Tibiakopf-, Becken-Fraktur)
    • Kreuzband-OP
    • Gelenk-OP Schultergelenk (Impingement, Rotatorenmanschetteneingriff, Acromioplastik)
    • Sprunggelenk-, US-, OS-, Kniegelenk-Frakturen
    • Beckenfraktur

    passauerwolf.de


     

    Ambulantes Rehazentrum Passauer Wolf Bad Gögging

    Das ambulante Rehazentrum Passauer Wolf Bad Gögging bietet das Komplette Leistungsspektrum der Heilmittel.

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Schulter-TEP
    • Wirbelsäulen-OP's
    • Umstellungsosteotomie (SH, OS, US)
    • Osteosynthesen (OS-, Tibiakopf-, Becken-Fraktur)
    • Kreuzband-OP
    • Gelenk-OP Schultergelenk (Impingement, Rotatorenmanschetteneingriff, Acromioplastik) und Sprunggelenk-, US-, OS-, Kniegelenk-Frakturen
    • Beckenfrakturen

    passauerwolf.de


     

    Ambulantes Reha- und Gesundheitszentrum Bad Endorf

    Das Reha- und Gesundheitszentrum Bad Endorf steht für ambulante medizinische und therapeutische Rehabilitation im orthopädischen Bereich.

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen OP's

    rehazentrum-badendorf.de


     

    Impuls Reha- und Gesundheits-Zentrum GmbH

    Das Reha- und Gesundheits-Zentrum Heidingsfeld steht in Mainfranken seit über 20 Jahren für Entspannung, Regeneration, Erholung, Ausgeglichenheit, Fitness und Wohlbefinden.

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Schulter-TEP
    • Wirbelsäulen OP's

    impuls-wuerzburg.de


     

    A.R.Z. Ambulantes Rehazentrum Nürnberg GmbH

    Das A.R.Z. Ambulantes Rehabilitationszentrum Nürnberg bietet ambulante Rehabilitation und intensivierte Rehabilitationsnachsorge (IRENA).

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen OP's

    arz-nuernberg.de


     

    Ambulantes Rehazentrum Wöhrderwiese

    Das Nürnberger Rehazentrum Wöhrderwiese bietet umfassende und ganzheitliche Therapieformen. Die Lage des Hauses unmittelbar an der Wöhrder Wiese steht für das ruhige und entspannte Ambiente.

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Schulter-TEP
    • Wirbelsäulen OP's
    • Umstellungsosteotomie (SH, OS, US)
    • Osteosynthesen (OS-, Tibiakopf-, Beckenfraktur)
    • Kreuzband-OP
    • Gelenk-OP Schultergelenk (Impingement, Rotatorenmanschetteneingriff, Acromioplastik)
    • Sprunggelenk-, US-, OS-, Kniegelenk- und Becken-Frakturen

    rehazentrum-ww.de


     

    Ambulantes Rehazentrum am Kontumazgarten

    Das Reha-Zentrum am Kontumazgarten in Nürnberg bietet auf 800 Quadratmetern Trainingsfläche, unterteilt in Einzel-, Gruppen- und Vortragsräume, ein umfassendes Therapiekonzept für eine schnelle Gesundung.

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Hüft-TEP oder Hüft-TEP-Wechsel
    • Knie-TEP oder Knie-TEP-Wechsel
    • Endoprothese Schulter (TEP)
    • Osteosynthesen (Oberschenkel, Tibia, Becken)
    • Umstellungsosteotomie (Schenkelhals, Oberschenkel distal, Unterschenkel proximal)
    • Wirbelsäulen-OP (offen chirurgisch)

    EAP bei:

    • Kreuzband-OP
    • Schultergelenk-OP (Impingement, Rotatorenmanschetteneingriff, Acromioplastik)
    • Sprunggelenk-, Unterschenkel-, Oberschenkel-, Kniegelenk-, Becken-Frakturen)

    reha-kontumazgarten.de


     

    Therapiezentrum Medical Park St. Theresien Nürnberg

    Das Therapiezentrum in Nürnberg ist ein Gemeinschaftsprojekt des Krankenhauses St. Theresien und Medical Park. Das moderne ambulante Gesundheitszentrum kann die krankengymnastische und therapeutische Nachbehandlung übernehmen.

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Schulter-TEP
    • Wirbelsäulen-OP's
    • Umstellungsosteotomie (SH, OS, US)
    • Osteosynthesen (OS-, Tibiakopf-, Beckenfraktur)
    • Kreuzband-OP
    • Gelenk-OP Schultergelenk (Impingement, Rotatorenmanschetteneingriff, Acromioplastik)
    • Sprunggelenk-, US-, OS-, Kniegelenk-Frakturen
    • Beckenfraktur

    medical-park.de


     

    ProVita Gesundheitszentrum GmbH

    Das ProVita Gesundheitszentrum in Augsburg ist ein ambulantes Rehabilitationszentrum für Medizin und Therapie mit hohem Servicekomfort. Das Spektrum umfasst neben der gesamten ambulanten Rehabilitation in den Fachbereichen Neurologie und Orthopädie auch Praxen für Ergotherapie, Krankengymnastik/Physiotherapie und Logopädie.

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP's

    gesundheitszentrum-provita.de


     

    Sozialstiftung Bamberg

    Die Sozialstiftung Bamberg ist ein ambulantes Rehabilitationszentrum für die Fachbereiche Neurologie, Kardiologie, Geriatrie und Orthopädie.

    Die Kooperation greift bei folgenden Fällen:

    • Hüft-TEP
    • Knie-TEP
    • Wirbelsäulen-OP's

    sozialstiftung-bamberg.de

Expertenkontakt

Kontakt

Sie haben weitere Fragen oder benötigen nähere Informationen?
Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder Mail.