• Krankentagegeld S-KG Produktdetails

    Krankentagegeld S-KG Produktdetails

    Schließen Sie Ihre Versorgungslücke.

    Die Zusatzversicherung für gesetzlich versicherte Arbeitnehmer mit sechswöchiger Lohnfortzahlung. Sichern Sie Ihr Einkommen im Krankheitsfall.

Die richtige Entscheidung für Ihre Gesundheit

Profitieren Sie als gesetzlich versicherter Arbeitnehmer mit sechswöchiger Lohnfortzahlung vom Krankentagegeld-Tarif S-KG:

  • Mit S-KG können Sie Ihren Verdienstausfall ausgleichen bzw. reduzieren, der bei Wegfall der Lohnfortzahlung durch Ihren Arbeitgeber entsteht.
  • Der Krankentagegeld-Tarif S-KG ist schnell und online abzuschließen – mit vereinfachter Gesundheitsprüfung.
  • Erhöht sich Ihr Nettoeinkommen, können Sie Ihr Krankentagegeld ganz einfach anpassen – ohne erneute Gesundheitsprüfung.
  • Sie zahlen für das Krankentagegeld weder Steuern noch Abgaben und können es nach Ihrem Belieben einsetzen.

Leistungsbeispiel Zusatzversicherung Krankentagegeld S-KG

Sie sind gesetzlich versicherter Arbeitnehmer, erleiden einen Bandscheibenvorfall und sind länger krank geschrieben. In den ersten sechs Wochen der Krankschreibung zahlt Ihr Arbeitgeber weiterhin das volle Gehalt – zum Beispiel 2.200 € netto. Wieviel Geld erhalten Sie danach?
Keine Lücke in der Lohnfortzahlung ab der siebten Woche durch Verdienstausfallversicherung S-KG - Infografik

Das erklären wir Ihnen in 3 Schritten:

1. Mit Beginn der siebten Krankheitswoche übernimmt Ihre gesetzliche Krankenversicherung die Lohnfortzahlung. Sie erhalten 1.716 € Krankengeld. Es entsteht also eine Einkommenslücke in Höhe von 484 € monatlich.
2. Die Krankenzusatzversicherung für Krankentagegeld (S-KG 450) leistet monatlich 450 € Krankentagegeld.
3. Anstatt 484 € beträgt der verbleibende Verdienstausfall so nur noch 34 € pro Monat.

Es handelt sich um Tarifauszüge. Grundlage für Ihren Versicherungsschutz sind die geltenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und Tarife.