EinkommenSicherung Beruf
EinkommenSicherung Beruf
EinkommenSicherung Beruf
Sie sind hier: Startseite >Versicherungen >Berufsunfähigkeit & Unfall >Berufsunfähigkeitsversicherung

Volle Leistung schon ab 50 Prozent Berufsunfähigkeit

  • Auf nichts verzichten – Sie erhalten eine monat­liche Rente für die Dauer der Berufs­unfähigkeit, wenn Sie Ihren Beruf aus gesund­heitlichen Gründen mehr als sechs Monate nicht ausüben können.
  • Mit Plus-Baustein ergänzen – Bereits bei Krank­schreibung ab sechs Monaten bekommen Sie eine Renten­zahlung und profitieren von zusätzlichen Kapital­leistungen.
  • Flexibel anpassen – an Änderungen Ihrer Lebens­situation ohne neue Gesundheits­prüfung.
  • Kein Zwang, einen anderen Beruf auszu­üben – Wir ver­weisen Sie nicht wie bei der staat­lichen Erwerbs­minderungs­rente auf einen anderen Beruf.

Berater in Ihrer Nähe finden

Berater in Ihrer Nähe finden

Online-Kundenzentrum

Kurz erklärt: Darum ist eine BU so wichtig

Das Berufsleben ist ein Abenteuer. Mit fortschreitender Karriere wächst auch Ihr finan­zieller Spielraum. Haben Sie sich einen Lebens­standard aufgebaut, möchten Sie diesen nicht mehr missen. Das größte Risiko für Ihre finan­zielle Existenz ist dann eine Berufs­unfähigkeit.

Was kostet mich die Berufsunfähigkeitsversicherung?

Berufsunfähigkeitsversicherung Beispiel
Berufsunfähigkeitsversicherung Beispiel

Geschichte aus dem Leben

Herr S. ist Schreinermeister und 35 Jahre alt. Wegen Depressionen, die sich plötzlich bei ihm bemerk­bar machen, kann er seinen Beruf als Schreiner nicht mehr ausüben. Er erhält deshalb aus seiner Berufs­unfähigkeits­versicherung (Tarif Einkommens­Sicherung Beruf) eine monat­liche Rente von 1.200 Euro.
Nach über 3 Jahren mit intensiven Therapien und Behandlungen kann Herr S. seine Depressionen überwinden und wieder arbeiten. Die Monats­rente wird für die gesamte Dauer der Berufs­unfähigkeit ausgezahlt. Die Leistungen betragen mehr als 43.000 Euro. Wäre der Gesundungs­prozess nicht so positiv verlaufen, hätte Herr S. bis zum Ablauf des Vertrages mit 67 Jahren insgesamt über 460.000 Euro an Rente erhalten.

Vergleichen Sie die Leistungen unserer Tarife

Um durch die Tabelle zu blättern, streichen Sie mit dem Finger nach links.
Ja
Nein
EinkommensSicherung Beruf EinkommensSicherung Invest EinkommensSicherung StartSchutz EinkommensSicherung Arbeitskraft
Leistungen:
Umfassender Versicherungsschutz mit Auszahlung einer monatlichen Rente
Besonders günstiger Einstiegsbeitrag z.B. für Auszubildende und Berufsanfänger
Zusätzliche Chance auf steuerfreie Kapitalleistung
Günstige Basis-Absicherung bei komplettem Verlust der Arbeitskraft mit Auszahlung einer monatlichen Rente
Kein Zwang, einen anderen Beruf auszuüben
Flexible Anpassung an Änderung der Lebenssituation ohne Gesundheitsprüfung
Beitragsfreistellung im Leistungsfall
EinkommensSicherung "Plus"
Ergänzen Sie Ihre EinkommensSicherung. Unser Plus-Baustein bietet folgende Leistungen:
Kapitalleistung bei sehr schwerer Erkrankung Ihres Kindes, Beginn einer Berufsunfähigkeit und Rückkehr ins Berufsleben
Rentenzahlung schon bei fortlaufender Krankschreibung ab sechs Monaten – rückwirkend ab Beginn der Krankschreibung

Angebot anfordern

Zur EinkommensSicherung Invest

Zur EinkommensSicherung StartSchutz

Zur EinkommensSicherung Arbeitskraft

 
 

headline

dummy text

TÜV Siegel Saarland
Berufsunfähigkeitsversicherung - 5 Sternen für Gesamt-Rating bei Morgen & Morgen

Häufig gestellte Fragen zum Tarif EinkommensSicherung Beruf

Welche Leistung bekomme ich?
  • Sie können Ihren zuletzt ausgeübten Beruf aus gesundheitlichen Gründen mindestens sechs Monate nicht mehr ausüben? Dann erhalten Sie Ihre vereinbarte Rente für die Dauer der Berufsunfähigkeit. Dabei haben Sie schon ab 50 Prozent Berufsunfähigkeit 100-prozentigen Schutz.

Welche Vorteile hat der Plus-Baustein?
  • Der Plus-Baustein ergänzt auf Wunsch Ihren BU-Schutz mit attraktiven Leistungen:

    Leistung bei Krankschreibung
    Auch wenn Sie noch nicht berufsunfähig sind, aber mindestens 6 Monate ununterbrochen krank geschrieben wurden, bekommen Sie für die Dauer der Arbeitsunfähigkeit (maximal 18 Monate) die vereinbarte Rente und müssen keine Beiträge bezahlen.

    Anfangshilfe
    Um die psychischen und physischen Belastungen bei Eintritt von Berufsunfähigkeit besser bewältigen zu können, erhalten Sie zusätzlich zur ersten Rente drei weitere Monatsrenten in Form einer Einmalzahlung ausbezahlt.

    Hilfe zur Wiedereingliederung
    Wir unterstützen Sie mit einer Kapitalzahlung von zusätzlichen sechs Monatsrenten, wenn Sie nach dem Ende einer mindestens zwei Jahre dauernden Berufsunfähigkeit wieder in das Berufsleben einsteigen.

    Leistung bei schwerer Erkrankung des Kindes
    Wenn Ihr Kind sehr schwer erkrankt ist, braucht es Ihre ganze Zuwendung. Deshalb erhalten Sie dann einen Betrag in Höhe von zwölf Monatsrenten, maximal 24.000 Euro.

Wann bekomme ich eine Berufsunfähigkeits-Rente?
  • Sie erhalten die vereinbarte Rente und müssen keine Beiträge mehr bezahlen, wenn Sie voraussichtlich mindestens sechs Monate berufsunfähig sein werden.

Wie lange wird die Berufsunfähigkeits-Rente bezahlt?
  • Wenn Sie berufsunfähig werden, bekommen Sie Ihre Leistung unbefristet, also während der vereinbarten Leistungsdauer so lange, wie die Voraussetzungen dafür erfüllt sind.

Haben Sie Fragen?

Unsere Berater helfen Ihnen gern.
Ihr Berater vor Ort

Mehr Infos zur Berufsunfähigkeitsversicherung mitnehmen

Finanziell im Trockenen

Neuigkeiten aus unserem Kundenmagazin

Sie haben gute Gründe, uns zu vertrauen

Weil ihm der Schutz der Menschen am Herzen lag, gründete König Max I. vor mehr als 200 Jahren eine Versicherung. Dieser königliche Schutzauftrag und die damit verbundene besondere Fürsorge sind für uns bis heute Überzeugung und Verpflichtung. Unsere Aufmerksamkeit gilt zuerst unseren Kunden und ihrem Wohlergehen.
 
 
1811
gegründet
vom König Max I.
Weil ihm der Schutz der
Menschen am Herzen lag.
4000+
Beratungsstellen
Weil bei uns kurze Wege
lange Tradition haben.
22,7 Mio.
€/Tag für Leistungen
Weil wir unser
Versprechen halten.