Vermögensschaden-Haftpflicht
Vermögensschaden-Haftpflicht
Vermögensschaden-Haftpflicht
Sie sind hier: Startseite >Firmen & Landwirte >Für Ihre Firma >Gewerbliche Haftpflichtversicherungen

Wenn aus Ver­trauen An­sprüche werden

  • Unentbehrlich für Frei­berufler wie An­wälte, Steuer­­berater, Gut­achter, Be­rater – Durch Falsch­­bera­tungen, fehler­­hafte Berech­nung­en oder folgen­­reiche Ver­säum­nisse können Ver­mögens­­schäden ent­stehen.
  • Erstattet Vermögens­­schäden, be­gleicht An­sprüche, trägt die Kosten der Ab­wick­­lung und Rechts­­ver­teidi­gung – Wenn Man­danten oder Kunden viel Geld ver­lieren und An­sprüche auf Schaden­ersatz stellen.
  • Auf Wunsch mit dem Schutz für nicht be­kannte Ver­stöße vor Be­ginn des Ver­trag­es – Übri­gens, bei unser­er Ver­mögens­­schaden-Haft­­pflicht ist nicht der Zeit­­punkt des Scha­den­­ereig­niss­es rele­vant, sondern wann der scha­den­­stiftende Verstoß statt­­ge­funden hat!

Berater in Ihrer Nähe finden

Berater in Ihrer Nähe finden

Online-Kundenzentrum

Vermögensschaden-Haftpflicht der Versicherungskammer Bayern
Vermögensschaden-Haftpflicht der Versicherungskammer Bayern

Warum eine Vermögens­schaden-Haft­pflicht wichtig ist

Wer andere Personen berät, ge­nießt besond­eres Ver­trauen, trägt aber auch viel Ver­ant­wort­ung und Risiko im Scha­dens­­fall. Auch die Besten können An­sprüche von Man­dan­ten und Kunden treffen. An­wälte, Steuer­­berater, Gut­­achter oder andere Frei­­beruf­ler – jede Tätig­keit hat ihre eigen­en Risi­ken der Haft­ung. Des­halb bieten wir Ihnen für jeden Be­reich eine indi­vidu­elle Ver­sicher­ungs­­lösung. Lassen Sie sich von uns in Ihrer Nähe be­raten.

Berater finden

Warum eine Vermögens­schaden-Haft­pflicht wichtig ist

Wer andere Personen berät, ge­nießt besond­eres Ver­trauen, trägt aber auch viel Ver­ant­wort­ung und Risiko im Scha­dens­­fall. Auch die Besten können An­sprüche von Man­dan­ten und Kunden treffen. An­wälte, Steuer­­berater, Gut­­achter oder andere Frei­­beruf­ler – jede Tätig­keit hat ihre eigen­en Risi­ken der Haft­ung. Des­halb bieten wir Ihnen für jeden Be­reich eine indi­vidu­elle Ver­sicher­ungs­­lösung. Lassen Sie sich von uns in Ihrer Nähe be­raten.

Berater finden

Rechtsanwalt, Rechts­beistand
Steuer­berater, Wirt­schafts­prüfer, Buch­halter
Gut­achter, Sach­verständiger
Unternehmensberater, Berufsbetreuer
Hausverwalter

Ihre Versicherungs­leistungen am Bei­spiel Unter­nehmens­berater

Versichert sind die gut­achter­liche Beur­teil­ung und betriebs­wirt­schaft­liche Berat­ung bei:

  • der Gründ­ung, Um­wand­lung, Sanier­ung und Auf­lösung von Unter­nehmen
  • der Organi­sation, Ratio­nali­sier­ung und Opti­mier­ung von Unter­nehmen und Be­triebs­abläufen
  • Wirtschaft­lich­keits­berech­nungen
  • Markt­analysen
  • IT-Bedarfs­analysen, IT-Beratung und IT-Schul­ung
  • Optimier­ung des Pro­duktions­ablaufs, der Lager­haltung und der Logis­tik

Ihre Versicherungs­leistungen am Bei­spiel Unter­nehmens­berater

Versichert sind die gut­achter­liche Beur­teil­ung und betriebs­wirt­schaft­liche Berat­ung bei:

  • der Gründ­ung, Um­wand­lung, Sanier­ung und Auf­lösung von Unter­nehmen
  • der Organi­sation, Ratio­nali­sier­ung und Opti­mier­ung von Unter­nehmen und Be­triebs­abläufen
  • Wirtschaft­lich­keits­berech­nungen
  • Markt­analysen
  • IT-Bedarfs­analysen, IT-Beratung und IT-Schul­ung
  • Optimier­ung des Pro­duktions­ablaufs, der Lager­haltung und der Logis­tik
Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Unternehmensberater
Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Unternehmensberater
TÜV Siegel Saarland

Häufig gestellte Fragen rund um die Ver­mögens­schaden-Haft­pflicht

Was sind echte Vermögensschäden?
  • Das sind finanzielle Schäden, die weder durch einen vorangegangen Personenschaden, noch durch einen Sachschaden entstanden sind und sich aus solchen Schäden auch nicht herleiten lassen. Zum Beispiel durch falsche Beratung entsteht ein finanzieller Verlust.

„Verstöße von fehlerhaftem Handeln oder vorwerfbarem Unterlassen“ – was heißt denn das?
  • Darunter fallen zum Beispiel eine falsche Rechtsauskunft, fehlerhaftes Beurteilen der Erfolgsaussichten oder Frist- und Terminversäumnisse bei Rechtsanwälten. Bei Steuerberatern zum Beispiel ein Systemfehler in der Buchführung oder Berechnungsfehler.

Was ist der Unterschied zur Berufs-Haftpflichtversicherung?
  • Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung ist eine Berufs-Haftpflichtversicherung für alle Personen und Firmen, bei denen ein Berufsversehen echte Vermögensschäden – in der Regel nicht Personen- oder Sachschäden – zur Folge hat. Ein Beispiel: Aus Versehen wird eine aussichtsreiche Berufung verspätet eingelegt und wegen Fristversäumnis vom Gericht zurückgewiesen. Der Mandant fordert Schadenersatz in Höhe seiner Klageforderung.

Was ist die Büro-Haftpflichtversicherung?
  • Die Büro-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor finanziellen Belastungen durch Ansprüchen vor Schadenersatz Dritter wegen Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Versichert sind sonstige berufliche Haftpflicht-Risiken, zum Beispiel Schäden, die durch Tätigkeiten oder Arbeitsleistungen von im Büro tätigen Personen entstehen, Schäden durch die Betriebsstätte (Betriebsgrundstücke, Geschäftsräume oder Betriebseinrichtungen) oder Mietsachschäden.

Haben Sie Fragen?

Unsere Berater helfen Ihnen gern.
Ihr Berater vor Ort

Mehr Infos zur Vermögens­schaden-Haft­pflicht mit­nehmen

Ausgewählte Services und News für Sie

Sie haben gute Gründe, uns zu vertrauen

Weil ihm der Schutz der Menschen am Herzen lag, gründete König Max I. vor mehr als 200 Jahren eine Versicherung. Dieser königliche Schutzauftrag und die damit verbundene besondere Fürsorge sind für uns bis heute Überzeugung und Verpflichtung. Unsere Aufmerksamkeit gilt zuerst unseren Kunden und ihrem Wohlergehen.
 
 
1811
gegründet
vom König Max I.
Weil ihm der Schutz der
Menschen am Herzen lag.
4000+
Beratungsstellen
Weil bei uns kurze Wege
lange Tradition haben.
22,7 Mio.
€/Tag für Leistungen
Weil wir unser
Versprechen halten.