• Notfall-Management Seele

    Notfall-Management "Seele"

    Erste Hilfe bei Depression, Burn­-out und Angst­zuständen

Mit Online-Programmen die Symptome angehen

Für alle VKB-Kunden mit einer Voll- oder Beihilfe­versicherung

Leichter durchs Leben gehen. Vielleicht ist das gerade ihr sehn­lichster Wunsch? Dann kann Ihnen das Selbst­hilfe­­programm Novego die nötige Unter­stützung geben. Es wurde spe­ziell für Menschen ent­wickelt, die unter Depressionen, Burn-­out oder Angst­zu­ständen leiden, oder fürchten, darauf zuzu­steuern.
 

Ihre Vorteile im Überblick

  • sofortiger Einstieg möglich
  • jederzeit und überall flexibel nutzbar
  • vollständig anonym
  • ideal zur Über­brückung während der Warte­zeit auf einen Therapie­platz oder zur Therapie­begleitung
  • befürwortet vom medizin­ischen Bei­rat für Psychia­trie, Psycho­somatik und Psycho­therapie, Prof. Dr. Falkai

Das erwartet Sie

Nach einem ausführ­lichen Selbst­test erhalten Sie bis zu 12 Wochen lang auf Ihr Befinden abge­stimmte Online-Module. Mit einer Misch­ung aus Videos, Musik und Übungen helfen sie Ihnen dabei, den sprich­wört­lichen Silber­streif am Hori­zont wieder für sich zu ent­decken. Auf Wunsch werden Sie die Psychologen von Novego dabei begleiten.

So gehts

  • Fordern Sie Ihren persönlichen Teilnahme­code unter gesundheitsmanagement@vkb.de an.
  • Registrieren Sie sich kosten­los auf www.novego.de, indem Sie Ihren Teilnahme­code unter "Pro­gramm buchen - Gut­schein-Code einlösen" angeben.
  • Danach erhalten Sie einen Frage­bogen zu Ihrem Befinden.
  • Aufbauend auf dessen Ergeb­nisse werden Ihnen wöchent­lich Programm-Bau­steine freige­schaltet, die auf Ihre Situation abge­stimmt sind.
  • Das Pro­gramm dauert bis zu 12 Wochen, danach stehen alle Module für insge­samt ein Jahr zur Ver­fügung.

Rufen Sie uns an (Montag - Freitag von 8 - 18h):
(0 89) 21 60-24 00

Oder schreiben Sie uns eine Mail:
gesundheitsmanagement@vkb.de

Das könnte Sie auch inter­essieren:

Viele Gesundheits­fragen tauchen erst dann auf, wenn man zur Ruhe kommt.
Dass die Praxen dann oft geschlossen sind, ist mit unserer digitalen Sprech­stunde kein Problem.

Mehr zum Thema

Die Online-Programme sind indivi­duell auf Ihre persön­liche Sympto­matik und Lebens­situation abge­stimmt. Die entsprech­enden Module werden wochen­weise frei­geschaltet und ver­mitteln u. A. Wissen zu Ihrer Erkrank­ung, fördern alterna­tive Sicht­weisen, üben Konzen­tration und Ent­spannung und tragen zur Stärk­ung Ihrer sozialer Bezieh­ungen bei. Die Inhalte werden multi­medial durch Video­moderation, Musik-, Entspann­ungs- und Erzähl-Audios, inter­aktive Übungen und auf Ihren Wunsch auch durch moti­vierende E-Mails und SMS-Erinner­ungen unter­stützt. Über einen geschütz­ten Bereich im Pro­gramm erhalten Sie zudem die Möglich­keit, sich mit einem Psycho­logen zu Übungen oder persön­lichen An­liegen schrift­lich auszu­tauschen.