Informieren Sie sich über die Riester-Rente
Informieren Sie sich über die Riester-Rente
Informieren Sie sich über die Riester-Rente
Sie sind hier: Startseite >Versicherungen >Rente >Geförderte Rentenversicherung

Geld sparen: riestern!

Bei keiner anderen Altersvorsorge bekommen Sparer vom Staat so viel Geld geschenkt: Sichern Sie sich jetzt die volle Riester-Zulage. Es winken gegebenenfalls weitere Steuerersparnisse!

Das Prinzip ist einfach: Sie erhalten eine lebenslang garantierte private Altersrente. Und kassieren innerhalb der Ansparphase jährlich Geld vom Staat. Besonders rentabel ist die Riester-Rente für Familien. Die Kinderzulage allein liegt heute je Sprössling bei 300 Euro pro Jahr, vorausgesetzt das Kind ist in bzw. nach 2008 geboren.
* Jahresbeitrag: mind. 120 Euro. Maximal fördert der Staat einen Beitrag (inkl. Zulagen) von bis zu 2.100 Euro jährlich.

Die Vorteile unserer Riester-Rente

  • Garantierte lebenslange Rente schon ab 62
  • Hohe Zulagen
  • Mögliche Steuerersparnis durch den Sonderausgabenabzug
  • Teilauszahlung bis zu 30 Prozent einmalig zu Rentenbeginn möglich
  • Auch attraktiv für Kunden, die später eine Immobilie kaufen wollen (Wohn-Riester)
  • Sicherheits- oder chancenorientiere Anlagestrategie möglich
  • Hartz-IV-sicher
  • Im Todesfall auf den Ehegatten/Lebenspartner übertragbar
  • Von positiven Entwicklungen am Kapitalmarkt profitieren ohne auf Sicherheit zu verzichten

Das hört sich gut an: Jahr für Jahr spart der Staat für Sie mit!

Ist die Riester-Rente noch zeitgemäß? Fakt ist: Immer noch viele Vorsorgesparer in Deutschland entscheiden sich als weitere wichtige Säule ihrer Altersabsicherung für einen Riester-Vertrag. Hören Sie nun das komplette Interview zum Thema – im Podcast des GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.).

Häufige Fragen rund um die Riester-Rente

Wie viel muss ich einzahlen, um die volle Förderung zu erhalten?
  • Die volle staatliche Förderung erhalten Sie, wenn Sie jährlich vier Prozent Ihres rentenversicherungspflichtigen Einkommens (Bruttoeinkommen) des Vorjahres in die Riester-Rente einzahlen. Zahlen Sie weniger, erhalten Sie entsprechend weniger Förderung.

    Für Besserverdienende gilt: Mehr als den Riester-Höchstbetrag von insgesamt 2.100 Euro (mit den staatlichen Zulagen) einzuzahlen, lohnt sich nicht, da es dafür keine staatliche Förderung gibt. Dieses Mehr an Geld können Sie für einen weiteren privaten Vorsorgeplan verwenden, um die ideale Mischung aus Flexibilität und staatlicher Förderung zu erreichen.

Kann ich die Beiträge von der Steuer absetzen?
  • Riester-Beiträge bis zu 2.100 Euro sind jährlich steuerlich absetzbar. Ist die Steuerersparnis höher als die erhaltene Zulage, wird die Differenz bei Ihrer Steuererklärung erstattet. Sie füllen dafür einfach die Anlage AV der Einkommensteuererklärung aus. Wie Sie die Beiträge in Ihrer Steuererklärung eintragen, sehen Sie hier: Ausfüllhilfe zu Ihrer Steuererklärung.

Wer bekommt die Förderung?
  • Jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer kommt in den Genuss der staatlichen Förderung, sofern sie Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Aber auch Beamte, Soldaten oder Landwirte können riestern. Selbstständige und Freiberufler erfüllen die Zulagenvoraussetzungen hingegen eher selten, da sie in der Regel nicht gesetzlich rentenpflichtversichert sind. Damit diese auch von einer privaten Altersvorsorge mit staatlicher Förderung profitieren können, wurde die Rürup-Rente geschaffen.

Was ist Wohn-Riester?
  • Beim Wohn-Riester, manchmal auch Eigenheimrente genannt, entnehmen Sie Kapital aus Ihrem Riester-Vertrag für die Anschaffung, den Bau, die Tilgung des Darlehensvertrages oder zum barrierefreien Umbau der eigenen vier Wände.

    Ihr Vorteil bei uns: Sie brauchen sich jetzt nicht festzulegen. Sie entscheiden im Laufe der Zeit, wie Sie Ihren Riester-Vertrag nutzen wollen. Ob als lebenslange Altersrente oder zur Finanzierung einer selbst genutzten Immobilie oder beides – in beiden Fällen erhalten Sie die Förderung vom Staat.

Rürup-Rente

Die Rürup-Rente bietet eine attraktive Altersvorsorge für gut verdienende Arbeitnehmer, Beamte, Selbstständige und Freiberufler, denn sie können hohe Beiträge steuerlich absetzen.

Rürup-Rente

Die Rürup-Rente bietet eine attraktive Altersvorsorge für gut verdienende Arbeitnehmer, Beamte, Selbstständige und Freiberufler, denn sie können hohe Beiträge steuerlich absetzen.

Betriebliche Altersvorsorge

Den Brutto-Netto-Effekt nutzen!

Die Beiträge zahlen Sie aus dem Bruttogehalt. Die staatliche Förderung: Sie sparen sofort Lohnsteuer und Sozialabgaben. Vereinbaren Sie mit Ihrem Arbeitgeber eine Betriebsrente!

Betriebliche Altersvorsorge

Den Brutto-Netto-Effekt nutzen!

Die Beiträge zahlen Sie aus dem Bruttogehalt. Die staatliche Förderung: Sie sparen sofort Lohnsteuer und Sozialabgaben. Vereinbaren Sie mit Ihrem Arbeitgeber eine Betriebsrente!

 
 
 

Berater in Ihrer Nähe finden

Berater in Ihrer Nähe finden

Online-Kundenzentrum

Zum Riester-Zulagen-Portal

Selbst & sicher: das neue Riester-Zulagen-Portal

Schluss mit Anträgen, Formularen und Informationen per Post: Verwalten Sie Ihre Riester-Rente bequem und sicher im Riester-Zulagen-Portal. Einmal registriert, für immer profitiert!

Zum Riester-Zulagen-Portal

Zum Riester-Zulagen-Portal

Selbst & sicher: das neue Riester-Zulagen-Portal

Schluss mit Anträgen, Formularen und Informationen per Post: Verwalten Sie Ihre Riester-Rente bequem und sicher im Riester-Zulagen-Portal. Einmal registriert, für immer profitiert!

Zum Riester-Zulagen-Portal

Produktinformationsblatt: was, warum, wieso?

Für die einen Verordnung, für uns Service: Erstellen Sie Ihr Produktinformationsblatt (PIB) für den gewünschten Altersvorsorge-Tarif. Alle Infos dazu hier:

Produktinformationsblatt anzeigen

Produktinformationsblatt: was, warum, wieso?

Für die einen Verordnung, für uns Service: Erstellen Sie Ihr Produktinformationsblatt (PIB) für den gewünschten Altersvorsorge-Tarif. Alle Infos dazu hier:

Produktinformationsblatt anzeigen

Sie haben noch Fragen?

Was interessiert Sie ganz persönlich? Wir sind für Sie da, ganz in Ihrer Nähe. Hier Berater finden.