Alles Vorteile für eine schöne Rentenzeit

  • Hohe Sicher­heit und Chance auf Rendite – Diese moderne Renten­versicher­ung bietet Ihnen den cleveren Mix aus beidem.
  • Die Vorsorge, die alles kann – Durch die Wahl­möglich­keit zwischen moder­ater oder chancen­orient­ier­ter Invest­ment­beteili­gung be­stimmen Sie selbst die Höhe Ihrer mög­lichen Gewinn­chancen.
  • Ab 10.000 Euro Einmal­beitrag – Sie inves­tieren ein­malig einen Be­trag in Ihren Ver­sicher­ungs­kammer Schatz­brief und Ihr Geld arbeitet mindes­tens 7 Jahre (bis zu 17 Jahre) lang für Sie.
  • Hohe Flexi­bili­tät – Auf Wunsch können Sie schon ab dem siebten Jahr mindes­tens die garan­tierte Leist­ung ganz oder teil­weise ab­rufen.

Berater in Ihrer Nähe finden

Berater in Ihrer Nähe finden

Online-Kundenzentrum

Große Freiheiten bei Ihrer Geldanlage

Kostenlose Teilkapitalentnahmen

Teilkapital­ent­nahmen sind jeder­zeit kosten­los für Sie mög­lich.

nach 7 Jahren garantierte Leistung

Schon nach sieben Jahren steht mind­es­tens die garan­tierte Leist­ung zur Ver­fü­gung. Sie haben dann fünf Jahre Zeit, Ihre Leist­ung ab­zu­rufen. Die Lauf­zeit Ihres Ver­trages be­trägt zwölf Jahre – sie ist an­schließ­end um maxi­mal fünf Jahre flexibel ver­länger­bar.

Lebenslange Rente einmalige Kapitalzahlung

Frei wählen, wie Sie die Leist­ung er­halten wollen – als lebens­lange Rente, ein­mal­ige Kapital­zahl­ung oder als eine Kombi­na­tion aus Kapital- und Renten­zahlung.

Zwei Anlagevarianten, viele Vorteile: Sie entscheiden!

Versicherungskammer Schatzbrief mit Chance-Profil Wachstum

  • Finanzielle Sicher­heit
  • Chancen­orientierte Investment­beteiligung
  • Hohe Chancen auf Rendite

Versicherungskammer Schatzbrief mit Chance-Profil BasicPlus

  • Finanzielle Sicherheit
  • Moderate Investment­beteiligung
  • Gute Chancen auf Rendite

So sicher funktioniert es

1
Bei Abschluss des Ver­trages können Sie Ein­fluss auf die Höhe der anfäng­lichen Invest­ment­beteili­gung nehmen: Sie haben die Wahl zwischen dem Chance-Profil "Wachstum" und "BasicPlus".
2
Ihr Einmal­beitrag wird dann im Sicher­ungs­ver­mögen und der Fonds­an­lage inves­tiert. Bei der Vari­ante „Wachstum“ ist der An­teil der Fonds­anlage gegen­über der Vari­ante „BasicPlus“ deut­lich höher.
3
Neben der Höhe der Invest­ment­beteili­gung haben Sie die Mög­lich­keit, die freie Fonds­an­lage zu be­stimmen. Hier haben Sie die Wahl zwischen der Rendite­opti­miert­en Kapital­anlage (ROK) Chance, der Rendite­opti­mierten Kapital­anlage (ROK) Klassik oder einem Invest­ment­fonds.
4
Wie Sie sich auch ent­scheiden, Sie profi­tieren von lang­jähri­gen, global­en Er­fahr­ungen der An­lage-Experten bei der Ver­sicher­ungs­kammer Bayern. Für eine pri­vate Alters­vor­sorge, von der Sie ein­fach mehr er­warten können!

Was, warum, wieso?

Basisinformationsblatt

Für die einen Verordnung, für uns Service: Erstellen Sie Ihr BiB für den ge­wünschten Alters­vorsorge-Tarif.

Basisinformationsblatt anzeigen

Startklar für volle Leistung

Steuern sparen

Steuern sparen

Während der Lauf­zeit der Geld­an­lage ge­nießen Sie kom­plette Steuer­frei­heit. Nach mindest­ens zwölf Jahren Lauf­zeit und ab dem Alter von 62 Jahren er­halten Sie Ihr Kapi­tal und die Hälfte der da­raus er­wirt­schaft­eten Er­träge ein­kommen­steuer­frei.

Beispiele
  • Wählen Sie als Aus­zahl­ungs­form die lebens­lange Rente, wird während der Renten­phase nur der Er­trags­anteil ver­steuert, zum Bei­spiel 17 Prozent bei Be­ginn der Rente mit 67 Jahren. Damit bleiben 83 Prozent der Rente steuer­frei.
    Im Fall des Todes wird das vor­hand­ene Kapital ein­kommen­steuer­frei an die Hinter­bliebenen be­zahlt.
    Hinweis: Lassen Sie sich die Leist­ung bereits vor Ab­lauf der zwölf Jahren aus­zahlen, können Steuern an­fallen.
Schutz bei schwerer Erkrankung

Schutz bei schwerer Erkrankung

Werden Sie besond­ers schwer krank, können Sie sich schon vor Be­ginn Ihrer Rente Ihr aktu­elles Ver­trags­gut­haben steuer­frei aus­zahlen lassen.

Leistung für Ihre Hinterbliebenen

Leistung für Ihre Hinterbliebenen

Wenn Sie wünschen, sichert der Ver­sicher­ungs­kammer Schatz­brief im Todes­fall sogar Ihre ge­samte Ein­zahl­ung ab. In der Renten­phase kann ab­häng­ig vom Renten­ein­tritts­alter das Rest­kapital an die be­güns­tigten Hinter­blieben­en aus­ge­zahlt werden.

Beispiele
  • Wählen Sie als Aus­zahl­ungs­form die lebens­lange Rente, wird während der Renten­phase nur der Er­trags­anteil ver­steuert, zum Bei­spiel 17 Prozent bei Be­ginn der Rente mit 67 Jahren. Damit bleiben 83 Prozent der Rente steuer­frei.
    Im Fall des Todes wird das vor­hand­ene Kapital ein­kommen­steuer­frei an die Hinter­bliebenen be­zahlt.
    Hinweis: Lassen Sie sich die Leist­ung bereits vor Ab­lauf der zwölf Jahren aus­zahlen, können Steuern an­fallen.
TÜV Siegel Saarland

Häufig gestellte Fragen zum Versicherungskammer Schatzbrief

Wann ist der Versicherungskammer Schatzbrief für mich geeignet?
  • Wenn Sie nach einer kurzen bis mittelfristigen Vorsorge ab 10.000 Euro Mindestbeitrag suchen und Ihnen dabei Sicherheit und Renditechancen wichtig sind, ist der Versicherungskammer Schatzbrief die richtige Wahl für Sie.

    Dabei liegt es in Ihrer Hand, für welche Variante Sie sich entscheiden. Beide Varianten des Versicherungskammer Schatzbriefes bieten Ihnen hohe finanzielle Sicherheit. Nur Ihre Chancen auf Rendite unterscheiden sich. Das Chance-Profil "BasicPlus" zeichnet sich durch eine moderate Investmentbeteiligung aus. Ihr Einmalbeitrag wird zwischen dem Sicherungsvermögen und der gewählten Fondsanlage aufgeteilt. Das passiert so auch beim Chance-Profil "Wachstum". Der Unterschied ist nur, dass Sie durch eine höhere Investmentbeteiligung höhere Ertragschancen erwarten können.

Welche Optionen habe ich, mir das Geld auszahlen zu lassen?
  • Sie können eine lebenslange Rente, eine einmalige Kapitalauszahlung oder einen Mix daraus wählen.

Welche Steuervorteile bietet mir der Versicherungskammer Schatzbrief?
  • Wählen Sie als Auszahlungsform die lebenslange Rente, wird während der Rentenphase nur der Ertragsanteil versteuert, zum Beispiel 17 Prozent bei Beginn der Rente mit 67 Jahren. Damit bleiben 83 Prozent der Rente steuerfrei. Im Fall des Todes wird das vorhandene Kapital einkommensteuerfrei an die Hinterbliebenen bezahlt. Wenn Sie Ihr Kapital bereits vor Ablauf von zwölf Jahren abrufen, müssen Sie sämtliche Erträge versteuern. Nach zwölf Jahren und einem Alter von mindestens 62 Jahren bleibt die Hälfte der Erträge steuerfrei.

Wie viel Geld muss ich mindestens anlegen?
  • Die Vorteile des Versicherungskammer Schatzbriefes nutzen Sie ab 10.000 Euro Einmalbeitrag (max. 1.000.000 Euro).

Haben Sie Fragen?

Unsere Berater helfen Ihnen gern.
Ihr Berater vor Ort

Mehr Infos zum Versicherungskammer Schatzbrief mitnehmen

Der Versicherungskammer Schatzbrief im Detail

Herrliche Aussichten für Ihr Geld

Nachhaltigkeit gemäß der ESG-Kriterien

Der Versicherungs­kammer Bayern ist es ein An­liegen, eine ver­trauens­würdige Berat­ung in Versicher­ungs­fragen zu gewähr­leisten. Insbe­sondere die Berück­sichti­gung des Faktors Nach­haltig­keit gemäß der ESG-Kriterien (Environ­mental Social Gover­nance) soll zu einer trans­pa­renten Kommuni­kation bei­tragen.

Mehr erfahren

Ausgewählte Services und News für Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Sie haben gute Gründe, uns zu vertrauen

Weil ihm der Schutz der Menschen am Herzen lag, gründete König Max I. vor mehr als 200 Jahren eine Versicherung. Dieser königliche Schutzauftrag und die damit verbundene besondere Fürsorge sind für uns bis heute Überzeugung und Verpflichtung. Unsere Aufmerksamkeit gilt zuerst unseren Kunden und ihrem Wohlergehen.
 
 
1811
gegründet
vom König Max I.
Weil ihm der Schutz der
Menschen am Herzen lag.
4000+
Beratungsstellen
Weil bei uns kurze Wege
lange Tradition haben.
22,7 Mio.
€/Tag für Leistungen
Weil wir unser
Versprechen halten.