Versicherungskammer Bayern Pressebereich
Versicherungskammer Bayern Pressebereich
Versicherungskammer Bayern Pressebereich
Sie sind hier: Startseite >Über uns >Presse >Pressemitteilungen

Mehr fürs Geld

Private Haftpflichtversicherung der BavariaDirekt bietet Kunden verbesserte Leistungen ohne Aufpreis

München. Ab sofort sind im Rahmen der privaten Haftpflichttarife der BavariaDirekt Gefälligkeitsschäden bis zur Versicherungssumme gedeckt. „Bisher betrug die maximale Schadenssumme für Gefälligkeitsschäden ein Promille der Versicherungssumme“, sagt Dr. Jürgen Pesch von der BavariaDirekt. „Die Anpassung der Summe stärkt das Sicherheitsgefühl unserer Kunden.“ Alle Verträge, die ab Januar 2016 abgeschlossen wurden, profitieren von den erweiterten Leistungen.
Die Grunddeckung beinhaltet Schäden an gemieteten und geliehenen beweglichen Sachen, sowie Mietsachschäden an Immobilien, u.a. Schäden an Fenstern oder Böden. Gastgeber, die via Shareconomy, z.B. Airbnb, ihre eigenen vier Wände Dritten überlassen, sind ebenfalls abgesichert. Zudem sind auch einzelne Cyberrisiken im Versicherungsumfang enthalten, wenn es z.B. bei Dritten zu Datenverlust oder Datenveränderungen durch die Übermittlung von Datenviren kommt.
Im Tarif Komfort L wurde zudem der Auslandsschutz verbessert und auch die Schadenersatzausfalldeckung, die einspringt, wenn derjenige, der den Schaden verursacht hat, nicht zahlen kann. Darüber hinaus sind unter anderem folgende Leistungen eingeschlossen:
  • Mitversicherung eines alleinstehenden Elternteils
  • verschiedene nebenberufliche Tätigkeiten (Botendienste, Handarbeiten, Kunst- und Kunsthandwerk, Markt- und Meinungsforschung, Schönheitspflege, Textverarbeitung, Tierbetreuung, Unterrichtserteilung, Warenhandel)
  • Öltanks bis 10.000 Liter
Ansprechpartner zu diesem Thema:
Edith Strauß
Unternehmenskommunikation Konzern Versicherungskammer
Telefon +49 89 21 60-2664
edith.strauss@vkb.de
BavariaDirekt
Die BavariaDirekt ist die Online-Marke der OVAG Ostdeutsche Versicherung Aktiengesellschaft (OVAG). Gegründet 1991 in Berlin gehört sie seit 2005 zum Konzern Versicherungskammer. Der Schaden- und Unfallversicherer bietet für private Kunden Versicherungsschutz in den Sparten Kraftfahrt-,Haftpflicht-, Unfall-, Hausrat-, Wohngebäude- und Beistandsleistungsversicherungen.