Versicherungskammer Bayern Pressebereich
Versicherungskammer Bayern Pressebereich
Versicherungskammer Bayern Pressebereich
Sie sind hier: Startseite >Über uns >Presse >Pressemitteilungen

Schnelligkeit zahlt sich doppelt aus

Für Ernteversicherung Anbau online melden und Vorteile sichern

München. Unwetter können bereits im Frühjahr große Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen verursachen. Deshalb empfiehlt die Versicherungskammer Bayern Landwirten ihren Anbau zur Ernteversicherung frühzeitig zu melden. Versicherte profitieren dabei doppelt: Durch einen aktuellen Versicherungsschutz und einen Beitragsnachlass.
Ab sofort können Landwirte ihren aktuellen Anbau online unter www.vkb.de/ernteschutz-online rund um die Uhr melden. Der Versicherungsschutz gilt bereits ab dem folgenden Tag. Bis 31. März erhalten Landwirte, die einen Lastschrifteinzug vereinbaren, zudem einen Frühzahler-Nachlass von zwei Prozent auf den Gesamtbeitrag. Für Anbaumeldungen im April liegt der Frühzahler-Nachlass noch bei einem Prozent.
Weiterführende Informationen zur Ernteversicherung ErnteSchutz Vario gibt es bei allen Vertriebspartnern der Versicherungskammer Bayern oder im Internet unter https://www.vkb.de/content/versicherungen/landwirte/ernteversicherung-ernteschutz/
Konzern Versicherungskammer
Der Konzern Versicherungskammer ist bundesweit der größte öffentliche Versicherer und unter den Top Ten der Erstversicherer. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte er Beitragseinnahmen von insgesamt 7,80 Mrd. Euro (vorläufig). Mit seinen regional tätigen Gesellschaften ist das Unternehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig. Der Krankenversicherer der S-Finanzgruppe ist zusammen mit den anderen öffentlichen Versicherern bundesweit tätig. Der Konzern Versicherungskammer ist zum dritten Mal mit dem Zertifikat „Beruf und Familie“ als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet und hat rund 6.800 Beschäftigte, davon rund 370 Auszubildende.