Sie sind hier: Startseite >Firmen & Landwirte >Für Ihre Firma >Gewerbliche Rechtsschutzversicherung

Ihr Gewerberaum-Rechtsschutz

Rechtliche Aus­ein­ander­setz­ungen um Gewerbe­räume werden schnell sehr teuer. Denn oft wird der Streit­wert auf Basis der Brutto­jahres­miete be­rechnet. Ob un­gerecht­fertigte Neben­kosten, falsch be­rechnete Grund­steuer oder Ärger mit der Nach­bar­schaft: Unser Gewerbe­raum-Rechts­schutz sichert diese Risiken ab.
Unser Tipp: Opti­mal abge­sichert sind Sie mit Ihrem Rundum-Schutz– inklu­sive Arbeit­geber-, Ver­kehrs-, Gewerbe­raum-und Spezial-Straf-Rechts­schutz. In diesem ist der um­fang­reiche Privat-Rechts­schutz für Sie, Ihren Lebens­partner und Ihr mit­ver­sicherten Kinder be­reits ent­halten!

Unser Rechts­schutz­versicherer ist die ÖRAG Rechts­schutz­versicherungs-AG

Hansaallee 199
40549 Düsseldorf
Website: www.oerag.de
E-Mail: info@oerag.de
Registergericht Düsseldorf: HRB 12073
Rechtsschutzfall? – Wir sagen Ihnen sofort wie es weiter geht.
MEINRECHT
Rechtsservice von A bis Z
0211 529-5555

Beispiele für Ihren Gewerberaum-Rechtsschutz

Ihr Gewerberaum-Rechtsschutz greift zum Beispiel, wenn
  • Sie eine zu hohe Nebenkostenabrechnung erhalten und Sie die Forderung abwehren möchten,
  • die Grundsteuer Ihrer Ansicht nach von der Behörde falsch berechnet wurde,
  • ein Nachbar Ihres Unternehmens umfangreiche Lärmschutzmaßnahmen verlangt und Sie sich hiergegen wehren möchten.

Wer ist versichert?

Versichert ist der Versicherungsnehmer (Inhaber / Mitinhaber) sowie das im Versicherungsschein genannte selbst genutzte Gewerbeobjekt.

Was zahlt Ihr Gewerberaum-Rechtsschutz?

Ihr Gewerberaum-Rechtsschutz für Firmen übernimmt u.a. Ihre Anwalts- und Gerichtskosten sowie Aufwendungen für Sachverständige, Zeugen oder Dolmetscher (im Ausland). Ihre Versicherungssumme ist unbegrenzt! Bei weltweitem Rechtsschutz für Auslandsaufenthalte gilt eine Deckungssumme von 500.000 €.

Das leistet Ihr Gewerberaum-Rechtsschutz!

  • Wohnungs- und Grund­stücks-Rechts­schutz*)
    Bei­spiel: Sie werden mit Neben­kosten be­lastet, die der Höhe nach un­be­recht­igt sind. Sie möchten die Forder­ung ab­wehren.
  • Steuer-Rechts­schutz
    Bei­spiel: Die Grund­steuer wurde nach Ihrer An­sicht durch die Be­hörde falsch be­rechnet. Sie legen gegen den Be­scheid Ein­spruch ein. Die Be­hörde geht je­doch nicht auf Ihre Argu­men­tation ein. Hier­gegen er­heben Sie Klage.
  • Straf-Rechts­schutz auch für Vorsatz­ver­gehen
    Bei­spiel: Auf Ihrem Firmen­gelände stürzt einer Ihrer Kunden bei Glätte und ver­letzt sich. Er wirft Ihnen vor, den Weg nicht ge­streut zu haben. Sie müssen sich gegen den Vor­wurf der fahr­lässigen Körper­ver­letz­ung wehren.
  • Ordnungs­widrig­keiten-Rechts­schutz
    Bei­spiel: Ihnen wird vor­ge­worfen, durch Aus­übung Ihrer Tätig­keiten die Nacht­ruhe der An­­wohner ge­stört zu haben. Sie wehren sich gegen diesen Vor­wurf.

Immer inklusive: MEINRECHT

Mit Ihrem Rechtsschutz ist Ihnen schnelle und unkomplizierte Hilfe in rechtlichen Angelegenheiten sicher. Ihr telefonischer Rechtsservice MEINRECHT bietet Ihnen:
  • Erste Hilfe im Rechtsschutzfall
    Mit rund 100 Juristen schätzen wir die Erfolgsaussichten in Ihrem Fall ein, prüfen sofort den Versicherungsschutz und besprechen mit Ihnen die nächsten Schritte.
  • Telefonische Rechtsberatung
    Immer ohne Selbstbeteiligung: Auf Wunsch vermitteln wir Sie an einen Rechtsanwalt zur telefonischen Erstberatung**– auch in nicht versicherten Fällen. Anrufen, fragen, fertig!
  • Anwaltsempfehlung
    Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen erfahrene Fachanwälte aus unserem Netzwerk für eine persönliche Beratung – ganz in Ihrer Nähe.
  • Mediation
    Vertragen statt streiten: In passenden Fällen vermitteln wir Ihnen gerne einen professionellen Konfliktmanager. Immer ohne Selbstbeteiligung!
SB-Bonus mit Zufriedenheits-Garantie

Neu ab Tarif 2020: SB-Bonus mit Zufriedenheits-Garantie

Wenn Sie sich bei einem Rechts­schutz­fall für eine von MEINRECHT em­pfohl­ene Kanz­lei ent­scheiden, redu­ziert sich Ihre Selbst­be­teili­gung um 150 €!

Sollten Sie mit unserer Empfehl­ung ein­mal nicht zu­frieden sein, können Sie zu einem An­walt Ihrer Wahl wechs­eln. In diesem Fall tragen wir ein­malig an­fallen­de Mehr­kosten bis zu 1.000 €.

*) Wartezeit: drei Monate.
**) Telefonische Erstberatung durch einen in Deutschland zugelassenen Rechtsanwalt für Rechtsangelegenheiten, bei denen die Erstberatung ohne Prüfung von Unterlagen durchgeführt werden kann und deutsches Recht anwendbar ist.
TÜV Siegel Saarland

Downloads und weitere Informationen

Haben Sie Fragen?

Unsere Berater helfen Ihnen gern.
Ihr Berater vor Ort

Das könnte Sie auch interessieren

Sie haben gute Gründe, uns zu vertrauen

Weil ihm der Schutz der Menschen am Herzen lag, gründete König Max I. vor mehr als 200 Jahren eine Versicherung. Dieser königliche Schutzauftrag und die damit verbundene besondere Fürsorge sind für uns bis heute Überzeugung und Verpflichtung. Unsere Aufmerksamkeit gilt zuerst unseren Kunden und ihrem Wohlergehen.
 
 
1811
gegründet
vom König Max I.
Weil ihm der Schutz der
Menschen am Herzen lag.
4000+
Beratungsstellen
Weil bei uns kurze Wege
lange Tradition haben.
2 Mio.
€/Tag für Schäden
Weil wir unser
Versprechen halten.