Versicherungskammer Bayern - Was uns unterscheidet

Was uns unter­scheidet

König­licher Schutz - für die Aben­teuer im Leben

Weil ihm der Schutz der Menschen am Herzen lag, gründete König Max I. vor mehr als 200 Jahren eine Versicherung

Versicherungskammer Bayern - Was uns unterscheidet

Was uns unter­scheidet

König­licher Schutz - für die Aben­teuer im Leben

Weil ihm der Schutz der Menschen am Herzen lag, gründete König Max I. vor mehr als 200 Jahren eine Versicherung

1

Am Anfang stand ein König. Und eine große Idee.

Unsere Kunden sollen spüren, dass wir von einem König zum Schutz der Menschen ge­gründet wurden.

König Max, wie Maximilian I. Joseph im Volks­mund liebe­voll ge­nannt wurde, gilt als der Schöpfer des modern­en bayer­ischen Staates.
Versicherungskammer Bayern Markenwelt
Er führte zahl­reiche Re­formen durch, wollte Lösungen für die Prob­leme der Menschen, die ihm sehr am Herzen lagen.
So hatte er im Jahre 1811 eine ganz groß­artige Idee: eine Ver­sicher­ung „zum Schutz und Wohle des bayer­ischen Volkes“.
Denn die Angst war groß in der damali­gen Zeit. Besond­ers vor Bränden, denen die mit viel Holz gebaut­en Häuser schutz­los ausge­liefert waren und die oft die gesamte Exis­tenz ver­nicht­eten. Mit der Gründ­ung der "Allge­meinen Brand­versicher­ungs­anstalt" legte der König – frei von jedem wirt­schaft­lichen Hinter­gedanken – den Grund­stein für einen der erfolg­reichsten Ver­sicher­ungs­konzerne Deutschlands.

2

Das bayer­ische Erfolgs­modell.

Die Zufrieden­heit unserer Kunden in den Mittel­punkt aller Bemüh­ungen zu stellen, ist auch unter­nehmer­isch sinn­voll.

Versicherungskammer Bayern als öffentlicher Versicherer
Als öffent­licher Ver­sicherer unter­scheiden wir uns von anderen Ver­sicher­ungs­gesell­schaften in einem ganz wesent­lichen Punkt: Anders als bei börsen­notierten Unter­nehmen gilt unsere Auf­merk­samkeit primär den Kunden und ihrem Wohl­ergehen.
Dass diese Halt­ung – die sich am Menschen orien­tiert – trotz­dem sehr erfolg­reich sein kann, sieht man an unserer Stell­ung im Markt. Die Ver­sicher­ungs­kammer Bayern ist Markt­führer in Bayern und der Pfalz und er­freut sich seit Jahren steti­gen Wachs­tums. Das hat uns nicht nur zum größten öffent­lichen Ver­sicherer, sondern auch zu einem der zehn größten Erst­ver­sicherer in Deutsch­land gemacht.

3

Geprüft in schweren Zeiten.

Echte Sicher­heit für die Zukunft kann man nur ver­sprechen, wenn man bereits be­wiesen hat, dass man es kann.

Allein die Tat­sache, dass eine im Jahre 1811 ins Leben ge­rufene Ver­sicherung sich heute als eines der größten deutschen Ver­sicherungs­unter­nehmen präsen­tieren kann, be­weist anschau­lich, dass diese bayer­ische Insti­tution in ihrer langen Geschichte schon eine Menge krit­ischer Situa­tionen unbe­schadet über­standen hat.
Versicherungskammer Bayern als deutsches Versicherungsunternehmen
So konnten weder zwei Welt­kriege noch die Welt­wirt­schafts­krise oder mehrere Währ­ungs­reformen am Erfolg der Ver­sicherungs­kammer Bayern rütteln. Das gibt Ver­trauen für die Zukunft und ein Stück "Besondere Sicher­heit" für unsere Kunden, das aus Be­ständig­keit und Soli­dität er­wächst. Erwartet man doch von einem verläss­lichen Partner zualler­erst, dass es ihn auch morgen noch gibt.

4

Alleine sind wir stark. Zusammen un­schlag­bar.

Wenn man 200 Jahre Erfahr­ung mit einem Netz­werk von Experten kombi­niert, entsteht echte Beratungs­qualität.

Versicherungskammer Bayern als Partner der Sparkassen Finanzgruppe
Die Versicherungs­kammer Bayern ist Partner der Spar­kassen Finanz­gruppe. Das garant­iert unseren Kunden Experten­wissen und maxi­male finanz­ielle Sicher­heit. Aber auch aus einem weiteren Grund sind wir darauf ein bisschen stolz. Denn dieser Finanz­verbund ist mit rund 50 Milli­onen Kunden, 600 Unter­nehmen, etwa 355.000 Mit­arbeitern und einem Geschäfts­volumen von ca. 3.060 Milli­arden Euro der erfolg­reichste seiner Art in Deut­schland. Die Spar­kassen Finanz­gruppe ist die größte Kredit­institut­ions­gruppe Euro­pas und welt­weit einer der führen­den Finanz­dienst­leister. Addiert man dazu die über 200 Jahre Erfahr­ung der Ver­sicher­ungs­kammer Bayern, ent­steht eine Quali­tät, die im Ver­sicher­ungs­wesen ihres­gleichen sucht.

5

Bei uns dreht sich alles um eines: Sie.

Wir wollen unseren Kunden jeden Tag be­weisen, dass sie uns ver­trauen können.

Versicherungskammer Bayern als vertrauensvoller Partner
Die Fragen, die Menschen sich bei einer Ver­sicher­ung stellen, sind immer die gleichen: Brauche ich das wirklich? Und wenn’s drauf an­kommt – werden die auch wirk­lich für mich da sein? Letzt­lich geht es wie so oft ein­fach ums Ver­trauen. Ver­trauen in einen starken Partner, der einem den Rücken frei­hält. Der einen darin be­stärkt, die Aben­teuer des Lebens aus vollem Herzen anzu­gehen und zu ge­nießen. Und hilft, wenn Hilfe nötig ist. Genau darin sehen wir unsere Ver­pflicht­ung – täg­lich ge­lebt nach einem noch aus Königs Zeiten stamm­enden, histor­isch fest verank­erten Schutz­auftrag. Das zeigt sich in unserer ganzen Ein­stellung. Und es zeigt sich in Details. Egal, ob unsere Kunden einen kompli­zierten Scha­den­­fall mit uns ab­wickeln möchten. Oder einfach nur bei uns an­rufen und eine Frage haben – sie können sich darauf ver­lassen, dass Ihnen ge­holfen wird.

6

Wir sind, wo Sie sind.

Ein Versicherer kann nur dann pass­genaue Ange­bote machen, wenn er Land und Leute kennt.

Die wirklich guten Dinge entstehen immer in einem Mit­ein­ander. Das ist bei Ver­sicher­ungs­produkten und -services nicht anders. Dazu ist aber nötig, dass man nah an den Men­schen ist, mit denen man zu tun hat. Und ihre Bedürf­nisse, Wünsche und Ziele genau kennt. Als Markt­führer in Bayern und der Pfalz – mit über 4.000 Berat­ungs­stellen – können wir das leisten.
Versicherungskammer Bayern als Marktführer in Bayern und Pfalz
Unsere Partner in Spar­kassen, Agenturen, Ver­sicher­ungs­diensten und Genossen­schafts­banken wie auch unsere eigenen Geschäfts­stellen sind fest in der Region ver­wurzelt und wissen als kompe­tente Ansprech­partner vor Ort, was ge­braucht wird. Deshalb können unsere Kunden sich nicht nur über persön­liche Berat­ung und schnelle Hilfe freuen, sondern auch über eine maß­ge­schneid­erte Produkt­palette. So schützen wir unsere Privat­kunden bei Schäden, helfen bei Krank­heiten und kümmern uns um die finanz­ielle Vor­sorge. Gewerbe­treibende unter­stützen wir darüber hinaus mit spezi­ellen Ver­sicher­ungen rund um ihr Unter­nehmen. Denn wir möchten, dass bei der Ver­sicherungs­kammer Bayern jeder genau das Stück Sicher­heit findet, das zu ihm und zu seinem Leben passt.

7

Erfinder in Sachen Sicher­heit.

Wer sich das besondere Kümmern auf die Fahnen schreibt, muss das auch an zeit­ge­mäßen Services be­weisen.

Der von König Max ge­erbte Schutz­auf­trag be­deutet für uns deut­lich mehr, als Schäden zu regu­lieren. Für uns fängt die Leist­ung bereits an, bevor etwas pass­iert.
Versicherungskammer Bayern Schutzauftrag
Zudem möchten wir unseren Kunden auch im All­tag dabei helfen, ihr Leben ein­facher, schöner und sicher­er zu machen. Des­halb haben wir zum Bei­spiel eine App ent­wick­elt, mit der man seine Arzt­rech­nungen schnell und be­quem mobil ein­reichen kann. Sollte sich aus irgend­ein­em Grund mal Streit an­kündi­gen, steht Ihnen ein Jurist für eine erste kosten­lose tele­fon­ische Orien­tier­ung im Para­graphen­dschungel zur Ver­füg­ung. Und wer wissen möchte, ob ihn im Alter eine Ver­sorg­ungs­lücke er­wartet, kann das mit unser­en inter­aktiven Berat­ungs­tools ganz un­kompli­ziert heraus­finden. Denn das Wichtig­ste für einen Men­schen ist – und das hat sich in den letzten 200 Jahren nicht ver­ändert – immer das, was er im Augen­blick gerade dring­end braucht.

8

Der Gemein­schaft ver­pflicht­et.

Ein öffent­licher Ver­sicherer sollte als Teil der Gesell­schaft dieser Gesell­schaft auch so viel wie mög­lich zurück­geben.

Als öffentlicher Versicherer fühlen wir eine starke Ver­bunden­heit mit der Gemein­schaft, in der wir leben. Des­halb ist es uns ein An­liegen, der Gesell­schaft auch etwas zurück­zu­geben.
Versicherungskammer Bayern mit der Gemeinschaft verbunden
So enga­gieren wir uns neben unserem Kern­thema Sicher­heit auch in den Be­reichen Präven­tion, Partner­schaften und Sozial­es. Wir sind Partner der Feuer­wehren, des Deutschen Alpen­vereins, der Deutschen Lebens­rettungs­gesell­schaft und der Aktion "Stern­stunden – wir helfen Kindern". Da­neben fördern wir mit der Ver­sicher­ungs­kammer Stift­ung die Kultur und das Ehren­amt in Bayern und der Pfalz. So werden wir jeden Tag unser­em einst von Maxi­milian I. verliehe­nen Auf­trag gerecht, "Eine Gesell­schaft für das ganze Reich zu seyn". Wir stehen nicht über den Dingen, sondern mitten im Leben. Und tragen dazu bei, dieses Land, das wir versichern, aktiv mitzu­gestalten.