Sie sind hier: Startseite >Über uns >Presse >Pressemitteilungen

Versicherungskammer Bayern startet mit Familienoffensive ins neue Jahr

08. Januar 2014

Die Versicherungskammer Bayern fokussiert sich im ersten Tertial 2014 auf eine zielgerichtete Beratung von Familien in Sachen Versicherung und Vorsorge. Ab sofort können Familien einen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Familien-Check rund um Versicherung und Vorsorge in Anspruch nehmen. „Bei Familien verändern sich die Lebensumstände stärker als bei Singles oder Senioren; insofern sehen wir hier auch besonderen Bedarf an spezifischen Absicherungslösungen sowie eine auf Familien zugeschnittene Beratung“, so Barbara Schick, Vorstandsmitglied für den Bereich Lebensversicherung.

München. Studien zeigen, dass direkt nach der Gesundheit des Kindes, die für alle Eltern den höchsten Stellenwert einnimmt, mit jeweils über 70 Prozent die Finanzierung der Ausbildung des Kindes sowie die Absicherung der Familie rangiere. Allerdings sähen sich über 40 Prozent der Eltern mit den konkreten Möglichkeiten der Absicherung ihres Kindes überfordert. „Hier wollen wir in den kommenden Monaten gezielt ansetzen und Eltern entsprechende Beratung und Information bieten“, so Schick. Oft seien neben den Eltern auch Großeltern oder Paten an einer längerfristigen Vorsorge für den Nachwuchs interessiert. „Unser FlexVorsorge Junior bietet einen planbaren Kapitalaufbau auch schon mit kleinen Beiträgen samt der Chance, von positiven Entwicklungen am Kapitalmarkt zu profitieren, sowie höchste Flexibilität für alle Lebenslagen“, so Schick.
Die Kampagne der Versicherungskammer Bayern verfolgt einen ganzheitlichen Beratungsansatz, der flexibel auf die Veränderungen im Familienleben eingeht, etwa die verschiedenen Absicherungsphasen der Familien und deren Kinder. Als besonderes Highlight für die Familien gibt es nach dem Check eine Eintrittskarte für einen Tierpark nach Wahl für einen Erwachsenen und zwei Kinder.
Neben dem Münchner Tierpark Hellabrunn stehen für die Familien folgende Tierparks zur Auswahl: Wildpark Bad Mergentheim, Zoologischer Garten Hof, Tiergarten Nürnberg, Zoo Augsburg, Tiergarten Straubing und Zoo Landau (Pfalz). Die Aktion geht von Januar bis April 2014, die Eintrittskarten sind kontingentiert.
Weitere Infos zum Familien-Check und den Aktionsbedingungen unter www.versicherungskammer-bayern.de/familie sowie in den meisten Sparkassen-Filialen, Genossenschaftsbanken und Agenturen der Versicherungskammer Bayern im Geschäftsgebiet Bayern und der Pfalz.
Der Konzern Versicherungskammer
Der Versicherungskammer Konzern ist bundesweit der größte öffentliche Versicherer und unter den Top Ten der Erstversicherer. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte er Beitragseinnahmen von 7,14 Mrd. Euro (vorläufig). Mit seinen regional tätigen Gesellschaften ist das Unternehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig; im Krankenversicherungsgeschäft zusammen mit den anderen öffentlichen Versicherern bundesweit. Der Versicherungskammer Konzern ist mit dem Zertifikat „Beruf und Familie“ als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet und beschäftigt rund 6.800 Mitarbeiter.
Claudia Scheerer

Leitung Unternehmens­kommunikation, Pressesprecherin

Claudia Scheerer
Telefon: (089) 21 60-30 50
claudia.scheerer@vkb.de

Pressefoto in Druckqualität

Claudia Scheerer

Leitung Unternehmens­kommunikation, Pressesprecherin

Claudia Scheerer
Telefon: (089) 21 60-30 50
claudia.scheerer@vkb.de

Pressefoto in Druckqualität

Stefan Liebl

stv. Pressesprecher

Stefan Liebl
Telefon: (089) 21 60-17 75
stefan.liebl@vkb.de

Pressefoto in Druckqualität

Stefan Liebl

stv. Pressesprecher

Stefan Liebl
Telefon: (089) 21 60-17 75
stefan.liebl@vkb.de

Pressefoto in Druckqualität

Jürgen Haux

BavariaDirekt, Personal,
Immobilien und Finanzen

Jürgen Haux
Telefon: (089) 21 60-45 88
juergen.haux@vkb.de

Jürgen Haux

BavariaDirekt, Personal,
Immobilien und Finanzen

Jürgen Haux
Telefon: (089) 21 60-45 88
juergen.haux@vkb.de