Sie sind hier: Startseite >Über uns >Presse >Pressemitteilungen

Kein Ausstieg aus dem Lebensversicherungsgeschäft

19. April 2013: Versicherungskammer Konzern bekräftigt: Kein Ausstieg aus dem Lebensversicherungsgeschäft

Das Manager Magazin berichtet über einen angeblichen Run-Off der Lebensversicherer der Sparkassen-Finanzgruppe. Dr. Frank Walthes, Vorstandsvorsitzender des Konzerns Versicherungskammer Bayern (Versicherungskammer), weist die Berichte aufs Schärfste zurück und betont, dass keine einzige der dort erhobenen Behauptungen auf den Konzern Versicherungskammer zutrifft.

München.
Der Versicherungskammer Konzern plant keinen Ausstieg aus dem Lebensversicherungsgeschäft. Die Bayern-Versicherung Lebensversicherung AG zeichne sich, so Walthes, seit Jahren durch ein hervorragendes Wachstum und sehr gute Ergebnisse aus. Die starke Wettbewerbsposition, die sehr gute Kapitalausstattung und die hohe Ertragskraft bestätigte erst in diesem Jahr Standard & Poor’s und hat die Unternehmen des Versicherungskammer Konzerns, als eine der wenigen in der Branche, von A auf A+ hochgestuft.
„Wir gehören mit Bewertungsreserven in Höhe von 14,6 Prozent zu einem der stärksten Lebensversicherer in der Branche“, betont Walthes. Die Lebensversicherung sei vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und der stets sinkenden Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung für eine sichere Altersvorsorge unverzichtbar. Die Kunden der Versicherungskammer Bayern können sich aufgrund der guten betriebswirtschaftlichen Ergebnisse und der hohen Beteiligung am Gewinn auch in den nächsten Jahrzehnten auf eine sichere Altersvorsorge verlassen.
Der Konzern Versicherungskammer ist bundesweit der größte öffentliche Versicherer und unter den Top Ten der Erstversicherer. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte er Beitragseinnahmen von 6,80 Mrd. Euro (vorläufig). Mit seinen regional tätigen Gesellschaften ist das Unternehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig; im Krankenversicherungsgeschäft zusammen mit den anderen öffentlichen Versicherern bundesweit. Der Konzern Versicherungskammer ist mit dem Zertifikat „Beruf und Familie“ als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet und beschäftigt rund 6.800 Mitarbeiter.
Claudia Scheerer

Leitung Unternehmens­kommunikation, Pressesprecherin

Claudia Scheerer
Telefon: (089) 21 60-30 50
claudia.scheerer@vkb.de

Pressefoto in Druckqualität

Claudia Scheerer

Leitung Unternehmens­kommunikation, Pressesprecherin

Claudia Scheerer
Telefon: (089) 21 60-30 50
claudia.scheerer@vkb.de

Pressefoto in Druckqualität

Stefan Liebl

stv. Pressesprecher

 

Stefan Liebl
Telefon: (089) 21 60-17 75
stefan.liebl@vkb.de

Pressefoto in Druckqualität

Stefan Liebl

stv. Pressesprecher

 

Stefan Liebl
Telefon: (089) 21 60-17 75
stefan.liebl@vkb.de

Pressefoto in Druckqualität

Jürgen Haux

BavariaDirekt, Personal,
Immobilien und Finanzen

Jürgen Haux
Telefon: (089) 21 60-45 88
juergen.haux@vkb.de

Jürgen Haux

BavariaDirekt, Personal,
Immobilien und Finanzen

Jürgen Haux
Telefon: (089) 21 60-45 88
juergen.haux@vkb.de