Kautionsversicherung
Kautionsversicherung
Kautionsversicherung
Sie sind hier: Startseite >Firmen & Landwirte >Für Ihre Firma >Kautionsversicherung

Vertrauen und Liquidität – mit unserer Kautionsversicherung

Aufträge gewinnen, Liquidität steigern: Mit der Kautionsversicherung der Versicherungskammer Bayern erhalten Sie Gewährleistungsbürgschaften, Vertragserfüllungsbürgschaften und Vorauszahlungsbürgschaften nach Wunsch.

Die Vorteile unserer Kautionsversicherung

  • Online: Antrag und Abruf der einzelnen Bürgschaften
  • Einfache Beantragung des Bürgschaftsrahmens bis 500.000 Euro, ohne Vorlage des Jahresabschlusses
  • Bürgschaftsrahmen von 10.000 Euro bis zu 2 Millionen Euro wählbar
  • Erhalt der Bürgschaftsurkunde in spätestens drei Werktagen
  • Tagesaktuelle Obligoaufstellung online
  • Keine Anrechnung auf die Kreditlinie bei Ihrer Bank

Wer in der Baubranche tätig ist, kennt die Situation: Der Auftraggeber verlangt Sicherheiten. Aufträge der öffentlichen Hand werden selten ohne Bürgschaft vergeben. Und auch gewerbliche sowie private Auftraggeber verlangen zunehmend Bürgschaften: für Anzahlungen, Vertragserfüllung und Gewährleistung.
Kein Problem für Sie: Sowohl mit unserer Online-Bürgschaftsversicherung als auch mit unserer Kautionsversicherung liefern Sie schnell und einfach die gewünschte Bürgschaft, erhalten vom Auftraggeber Ihren vollen Rechnungsbetrag und sichern sich so Ihre Liquidität.

1. Für wen eignet sich die Kautionsversicherung?

Als erfahrener Bürgschaftsversicherer bieten wir vielen Kundengruppen die Kautionsversicherung an: Baugewerbe, Stahlbau, Maschinenbau, Anlagenbau und weitere Branchen mit Bürgschaftsbedarf, wie z.B. Medizintechnik.

Die Kautions- und Bürgschaftsversicherung ist für jedes Unternehmen mit Bürgschaftsbedarf eine sinnvolle Lösung:

  • Sie erhalten von uns einen Bürgschaftsrahmen, den Sie je nach Bedarf in Anspruch nehmen können – wie beim Avalkredit.
  • Der Rahmen stellt die maximale Gesamthöhe aller Ihrer Bürgschaften dar. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des optimalen Umfangs.
  • Nach Abschluss des Rahmenvertrags können Sie die benötigten Einzelbürgschaften abrufen – selbständig und bequem per Internet unter www.s-buergschaft.de
  • In spätestens drei Werktagen erhalten Sie die Bürgschaften per Post.

↑ Zurück zur Übersicht

1. Für wen eignet sich die Kautionsversicherung?

Als erfahrener Bürgschaftsversicherer bieten wir vielen Kundengruppen die Kautionsversicherung an: Baugewerbe, Stahlbau, Maschinenbau, Anlagenbau und weitere Branchen mit Bürgschaftsbedarf, wie z.B. Medizintechnik.

Die Kautions- und Bürgschaftsversicherung ist für jedes Unternehmen mit Bürgschaftsbedarf eine sinnvolle Lösung:

  • Sie erhalten von uns einen Bürgschaftsrahmen, den Sie je nach Bedarf in Anspruch nehmen können – wie beim Avalkredit.
  • Der Rahmen stellt die maximale Gesamthöhe aller Ihrer Bürgschaften dar. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des optimalen Umfangs.
  • Nach Abschluss des Rahmenvertrags können Sie die benötigten Einzelbürgschaften abrufen – selbständig und bequem per Internet unter www.s-buergschaft.de
  • In spätestens drei Werktagen erhalten Sie die Bürgschaften per Post.

↑ Zurück zur Übersicht

2. Wozu brauche ich als Unternehmer eine Kautionsversicherung?

Mit einer Kautionsversicherung oder Bürgschaftsversicherung (unsere Online-Variante) erhalten Sie mehr finanzielle Freiheit:

  • Ihre Auftraggeber zahlen Sicherheitseinbehalte aus
  • Dies entlastet Ihren Kreditrahmen
  • Unser Bürgschaftsrahmen erweitert den Finanzierungsspielraum
  • Verbesserung des Zinsergebnisses bei günstiger Anlage von frei werdenden Beträgen

Möchten auch Sie von den Vorteilen der Bürgschaftsversicherung profitieren? Ihr Kundenberater berät Sie gerne!

↑ Zurück zur Übersicht

2. Wozu brauche ich als Unternehmer eine Kautionsversicherung?

Mit einer Kautionsversicherung oder Bürgschaftsversicherung (unsere Online-Variante) erhalten Sie mehr finanzielle Freiheit:

  • Ihre Auftraggeber zahlen Sicherheitseinbehalte aus
  • Dies entlastet Ihren Kreditrahmen
  • Unser Bürgschaftsrahmen erweitert den Finanzierungsspielraum
  • Verbesserung des Zinsergebnisses bei günstiger Anlage von frei werdenden Beträgen

Möchten auch Sie von den Vorteilen der Bürgschaftsversicherung profitieren? Ihr Kundenberater berät Sie gerne!

↑ Zurück zur Übersicht

3. Was umfasst die Kautionsversicherung?

Weil jedes Unternehmen und jeder Auftrag anders ist: Unsere Online-Bürgschaftsversicherung und Kautionsversicherung bietet die passende Lösung.

  • Bürgschaftsrahmen ab 10.000 Euro bis 2 Millionen Euro bzw. bis zu 20% der Plan-Gesamtleistung Ihrer Firma im laufenden Jahr
  • Einzelbürgschaft bis max. 20% des Rahmens (mindestens 10.000 Euro, bei großen Bürgschaftsrahmen nicht höher als 300.000 Euro).
  • Bequeme und schnelle Abwicklung für Ihren Kunden: Der Abruf der Bürgschaften erfolgt durch den Kunden über Internet, der Versand der Urkunde erfolgt vollautomatisch am nächsten Arbeitstag

Die Kautionsversicherung und Online-Bürgschaftsversicherung im Überblick

Bürgschaft­sartMaximale Einzelbürgschaft in % der Auftragssumme*Maximale Summe aller Bürgschaften dieser ArtSicherheit aus dem Obligo je Bürgschaftsart**
Gewähr­leistungs­­bürgschaft (für Gewähr­leistungsansprüche Ihres Auftraggebers) 10% keine Beschränkung 10%
Vertrags­erfüllungsbürgschaft (sichert den Auftrag­­geber bei Nicht­erfüllung des Vertrags) 15% 50% des Bürgschafts­rahmens (inklusive Vorauszahlungs­bürgschaft) 20%
Vorauszahlungs-bürgschaft (falls für die Voraus­zahlung keine Leistung erbracht wird 40% 30% des Bürgschaftsrahmens 30%

* Eine Aufteilung einer zu großen Bürgschaft in mehrere Urkunden ist nicht möglich
** Sicherheitenstellung nur erforderlich bei Bürgschaftsrahmen ab 75.000 Euro

↑ Zurück zur Übersicht

3. Was umfasst die Kautionsversicherung?

Weil jedes Unternehmen und jeder Auftrag anders ist: Unsere Online-Bürgschaftsversicherung und Kautionsversicherung bietet die passende Lösung.

  • Bürgschaftsrahmen ab 10.000 Euro bis 2 Millionen Euro bzw. bis zu 20% der Plan-Gesamtleistung Ihrer Firma im laufenden Jahr
  • Einzelbürgschaft bis max. 20% des Rahmens (mindestens 10.000 Euro, bei großen Bürgschaftsrahmen nicht höher als 300.000 Euro).
  • Bequeme und schnelle Abwicklung für Ihren Kunden: Der Abruf der Bürgschaften erfolgt durch den Kunden über Internet, der Versand der Urkunde erfolgt vollautomatisch am nächsten Arbeitstag

Die Kautionsversicherung und Online-Bürgschaftsversicherung im Überblick

Bürgschaft­sartMaximale Einzelbürgschaft in % der Auftragssumme*Maximale Summe aller Bürgschaften dieser ArtSicherheit aus dem Obligo je Bürgschaftsart**
Gewähr­leistungs­­bürgschaft (für Gewähr­leistungsansprüche Ihres Auftraggebers) 10% keine Beschränkung 10%
Vertrags­erfüllungsbürgschaft (sichert den Auftrag­­geber bei Nicht­erfüllung des Vertrags) 15% 50% des Bürgschafts­rahmens (inklusive Vorauszahlungs­bürgschaft) 20%
Vorauszahlungs-bürgschaft (falls für die Voraus­zahlung keine Leistung erbracht wird 40% 30% des Bürgschaftsrahmens 30%

* Eine Aufteilung einer zu großen Bürgschaft in mehrere Urkunden ist nicht möglich
** Sicherheitenstellung nur erforderlich bei Bürgschaftsrahmen ab 75.000 Euro

↑ Zurück zur Übersicht

4. Kann ich die Kautionsversicherung auch online beantragen?

Ja, Sie können Ihre Bürgschaftsversicherung nicht nur online beantragen – Sie können die Bürgschaften nach Freigabe auch online abrufen. Übrigens: Auch Informationen zum Bürgschaftsrahmen mit bis zu 2 Mio. Euro finden Sie übersichtlich hier online.

↑ Zurück zur Übersicht

4. Kann ich die Kautionsversicherung auch online beantragen?

Ja, Sie können Ihre Bürgschaftsversicherung nicht nur online beantragen – Sie können die Bürgschaften nach Freigabe auch online abrufen. Übrigens: Auch Informationen zum Bürgschaftsrahmen mit bis zu 2 Mio. Euro finden Sie übersichtlich hier online.

↑ Zurück zur Übersicht

3. Was umfasst die Kautionsversicherung?

Weil jedes Unternehmen und jeder Auftrag anders ist, so sind auch unsere Bürgschaftsversicherungen flexibel. Wir bieten Ihnen:

  • Bürgschaftsrahmen ab 10.000 Euro bis 2 Millionen Euro bzw. bis zu 20% der Plan-Gesamtleistung Ihrer Firma im laufenden Jahr
  • Einzelbürgschaft bis max. 20% des Rahmens (mindestens 10.000 Euro, bei großen Bürgschaftsrahmen nicht mehr als 300.000 Euro).
  • Bequeme und schnelle Abwicklung für Ihren Kunden: Der Abruf der Bürgschaften erfolgt durch den Kunden über Internet, der Versand der Urkunde erfolgt vollautomatisch am nächsten Arbeitstag

 

Die Kautionsversicherungen im Überblick

Gewähr­leistungs­­bürgschaft (für Gewähr­leistungsansprüche Ihres Auftraggebers)

  • Maximale Einzelbürgschaft in % der Auftragssumme*: 10%
  • Maximale Summe aller Bürgschaften dieser Art: keine Beschränkung
  • Sicherheit aus dem Obligo je Bürgschaftsart**: 10%

 

Vertrags­erfüllungbürgschaft (sichert den Auftrag­­geber bei Nicht­erfüllung des Vertrags)

  • Maximale Einzelbürgschaft in % der Auftragssumme*: 15%
  • Maximale Summe aller Bürgschaften dieser Art: 50% des Bürgschaftsrahmens
  • Sicherheit aus dem Obligo je Bürgschaftsart**: 20%

 

Vorauszahlungsbürgschaft (falls für die Voraus­zahlung keine Leistung erbracht wird

  • Maximale Einzelbürgschaft in % der Auftragssumme*: 40%
  • Maximale Summe aller Bürgschaften dieser Art: (inklusive Vorauszahlungsbürgschaft)
  • Sicherheit aus dem Obligo je Bürgschaftsart**: 30%

  

* Eine Aufteilung einer zu großen Bürgschaft in mehrere Urkunden ist nicht möglich
** Sicherheitenstellung nur erforderlich bei Bürgschaftsrahmen ab 75.000 Euro

↑ Zurück zur Übersicht

3. Was umfasst die Kautionsversicherung?

Weil jedes Unternehmen und jeder Auftrag anders ist, so sind auch unsere Bürgschaftsversicherungen flexibel. Wir bieten Ihnen:

  • Bürgschaftsrahmen ab 10.000 Euro bis 2 Millionen Euro bzw. bis zu 20% der Plan-Gesamtleistung Ihrer Firma im laufenden Jahr
  • Einzelbürgschaft bis max. 20% des Rahmens (mindestens 10.000 Euro, bei großen Bürgschaftsrahmen nicht mehr als 300.000 Euro).
  • Bequeme und schnelle Abwicklung für Ihren Kunden: Der Abruf der Bürgschaften erfolgt durch den Kunden über Internet, der Versand der Urkunde erfolgt vollautomatisch am nächsten Arbeitstag

 

Die Kautionsversicherungen im Überblick

Gewähr­leistungs­­bürgschaft (für Gewähr­leistungsansprüche Ihres Auftraggebers)

  • Maximale Einzelbürgschaft in % der Auftragssumme*: 10%
  • Maximale Summe aller Bürgschaften dieser Art: keine Beschränkung
  • Sicherheit aus dem Obligo je Bürgschaftsart**: 10%

 

Vertrags­erfüllungbürgschaft (sichert den Auftrag­­geber bei Nicht­erfüllung des Vertrags)

  • Maximale Einzelbürgschaft in % der Auftragssumme*: 15%
  • Maximale Summe aller Bürgschaften dieser Art: 50% des Bürgschaftsrahmens
  • Sicherheit aus dem Obligo je Bürgschaftsart**: 20%

 

Vorauszahlungsbürgschaft (falls für die Voraus­zahlung keine Leistung erbracht wird

  • Maximale Einzelbürgschaft in % der Auftragssumme*: 40%
  • Maximale Summe aller Bürgschaften dieser Art: (inklusive Vorauszahlungsbürgschaft)
  • Sicherheit aus dem Obligo je Bürgschaftsart**: 30%

  

* Eine Aufteilung einer zu großen Bürgschaft in mehrere Urkunden ist nicht möglich
** Sicherheitenstellung nur erforderlich bei Bürgschaftsrahmen ab 75.000 Euro

↑ Zurück zur Übersicht

Berater in Ihrer Nähe finden

Berater in Ihrer Nähe finden

Online-Kundenzentrum