• BiPro Pressemitteilung Maklermanagement VKB

Makler­manage­ment der Ver­sicher­ungs­kammer baut Ver­triebs­technik aus

– Vermittler­post­fach und BiPROServices für die Be­reiche Kompo­sit und Kranken

München. Das Makler­manage­ment für die beiden Be­reiche Kom­po­sit und Kranken des Kon­zerns Ver­sicher­ungs­kammer hat die tech­nische Unter­stütz­ung für Ver­sicher­ungs­makler deut­lich aus­ge­baut und kündi­gt wei­tere Investi­tion­en in die Ver­triebs­technik an.
Seit Mitte August stellt das Makler­manage­ment Kom­po­sit der Ver­sicher­ungs­kammer Maklern über das Ver­triebs­portal „AloA“ ein elek­tron­isches Ver­mittler­post­fach zur Ver­füg­ung. Dort können diese alle elek­tro­nisch zu­stell­baren Ver­mittler­kopien ein­sehen und her­unter­laden. Über den Ein­gang neuer Doku­mente infor­miert auf Wun­sch eine E-Mail-Be­nach­richti­gung. Makler, die zu­nehm­end papier­los arbeiten möchten, können so auf den Post­ver­sand dieser Doku­mente ganz ver­zichten.
„Be­reits drei Stunden nach dem Start des Ver­mittler­post­fachs hatten wir 30 An­träge auf Papier­ver­zicht. Dies ist ein großer Er­folg, der zeigt, dass wir an den richti­gen Themen ar­beiten“, be­richtet Julia Hölzl-Umminger, Ab­teil­ungs­leiter­in Makler­service im Makler­manage­ment Kompo­sit.
Darüber hin­aus er­mög­licht die Ver­sicher­ungs­kammer Maklern die Nutz­ung von Ser­vices des Bran­chen­insti­tuts für Prozess­opti­mier­ung (BiPrO). So wird der Ein­stieg in die AloA-Ver­trags­über­sicht direkt aus Bi­PRO-fähig­en Makler­verwalt­ungs­pro­grammen (Norm 440) in den nächsten Wochen zur Ver­füg­ung stehen. Gleiches gilt für den BiPRO-Ser­vice zur Über­mittl­ung von Doku­menten (Norm 430) direkt in ange­bund­ene Makler­ver­walt­ungs­pro­gramme. Für das nächste Jahr ist der Aus­bau weiterer BiPRO­Services ge­plant.
Bereits seit Früh­jahr 2018 hat das Makler­manage­ment Kompo­sit be­gonnen, den Ver­triebs­part­nern den Zu­gang zum Ver­triebs­portal „AloA“ zur Ver­füg­ung zu stellen. „AloA“ er­mög­licht, ein­fach und un­kompli­ziert Ver­trags- und Schaden­aus­künfte zu er­halt­en, sowie An­ge­bote in den Spart­en Wohn­ge­bäude, Kraft­fahrt, Ge­werbe­schutz zu be­rechnen.
Das Maklermanagement Kranken stellt ab Herbst 2019 Maklern, die auf privates oder betriebliches Krankenversicherungsgeschäft spezialisiert sind, das Vertriebsportal „AloA“ zur Verfügung und wird Dokumente ebenfalls im Vermittlerpostfach hinterlegen. Ab 2020 wird die Berechnung von Angeboten aus dem Geschäftsfeld Kranken in „AloA“ möglich sein.
Mehr Informationen finden Sie unter:
www.makler-versicherungskammer.de
sowie für das Maklermanagement Kranken unter
https://www.versicherungskammer-makler.de

Für Rückfragen:

Claudia Scheerer

Claudia Scheerer
Leitung Unternehmens­kommuni­kation, Presse­sprecherin

Telefon: (089) 21 60-30 50
claudia.scheerer@vkb.de

Stefan Liebl

Stefan Liebl
stv. Pressesprecher

Telefon: (089) 21 60-17 75
stefan.liebl@vkb.de