Mopedversicherung, Mofaversicherung online abschließen
Mopedversicherung, Mofaversicherung online abschließen
Mopedversicherung, Mofaversicherung online abschließen

Jetzt Mopedversicherung berechnen und online abschließen

Ui, wie schön: Roller-, Mofa- und Mopedfahrer haben Frühlingsgefühle! Ab sofort geht es wieder raus auf die Straße. Doch ab 1. März 2016 brauchen alle Mopeds ein neues Kennzeichen: Grün muss es dieses Jahr sein. Damit hat man dann automatisch eine gültige Mopedversicherung.

Holen Sie sich gleich hier online und in wenigen Minuten Ihr neues Mopedkennzeichen mit Versicherungsschutz. Nutzen Sie dafür ganz bequem unseren Tarifrechner.

Mit dem passenden Tarif in die Moped-Saison

Folgende Unterlagen/Informationen benötigen Sie für den Abschluss:

  • Hersteller des Fahrzeugs
  • Fahrzeug-Identifikationsnummer
  • Ihre Bankverbindung


Bitte beachten Sie: Diese Versicherung bieten wir nur in Bayern und der ehemals bayerischen Pfalz an.

Versicherungsbeginn

Fahrzeugart

Versicherungsnehmer

Die mit einem (*) gekennzeichneten Felder benötigen wir für die Bearbeitung Ihres Antrags.


Wichtig: 2016 muss das Mopedkennzeichen grün sein!
  • Wer noch ein blaues Versicherungskennzeichen an seinem Mofa hat, sollte sich jetzt um ein neues Blechschild kümmern: Ab 1. März 2016 muss das Nummernschild grün sein. Fahrer mit einem blauen Kennzeichen auf dem Moped oder Roller haben keinen Versicherungsschutz mehr. Fahren Sie dieses Moped auf der Straße, dann machen Sie sich strafbar.

    Wer noch ein blaues Versicherungskennzeichen an seinem Mofa hat, sollte sich jetzt um ein neues Blechschild kümmern: Ab 1. März 2016 muss das Nummernschild grün sein. Fahrer mit einem blauen Kennzeichen auf dem Moped oder Roller haben keinen Versicherungsschutz mehr. Fahren Sie dieses Moped auf der Straße, dann machen Sie sich strafbar.

Wo bekomme ich das neue Kennzeichen für 2016 her?
  • Bei Rollern, Mofa und Mopeds gelten zum Glück nicht so strenge Regeln wie bei einem „richtigen“ Motorrad. So haben Sie Ihren geliebten kleinen Flitzer schnell wieder straßentauglich gemacht: Das aktuelle Kennzeichen erhalten Sie als Besitzer eines Kleinkraftrades direkt von uns – mit richtigem Versicherungsschutz. Und müssen es nicht umständlich bei einer Behörde beantragen.

    Tipp: Nutzen Sie unseren Moped-Tarifrechner. Wir schicken Ihnen das neue grüne Kennzeichen zu.

    Bei Rollern, Mofa und Mopeds gelten zum Glück nicht so strenge Regeln wie bei einem „richtigen“ Motorrad. So haben Sie Ihren geliebten kleinen Flitzer schnell wieder straßentauglich gemacht: Das aktuelle Kennzeichen erhalten Sie als Besitzer eines Kleinkraftrades direkt von uns – mit richtigem Versicherungsschutz. Und müssen es nicht umständlich bei einer Behörde beantragen.

    Tipp: Nutzen Sie unseren Moped-Tarifrechner. Wir schicken Ihnen das neue grüne Kennzeichen zu.

Öl- und Reifenwechsel fällig? Das braucht Ihr Moped jetzt:
  • Wir wissen, dass Sie Ihren Roller, Ihr Mofa oder Moped lieben. Und ihm gewiss im Winter ein kuscheliges Plätzchen in der Garage oder im Keller freigeräumt haben. Ein paar Handgriffe sind nun nach den kalten Monaten trotzdem notwendig. Damit Sie sicher und ohne Panne in den Frühling rollen können:

    • Nach einigen Monaten Stillstand freut sich jedes Moped über frisches Öl.
    • Jeder entdeckte Mangel an den Reifen bedeutet: neuer Reifen – ohne Wenn und Aber, Ihrer Gesundheit zuliebe.
    • Ebenso wichtig wie die Reifen sind voll funktionstüchtige Bremsen. Bitte untersuchen Sie die Bremsscheiben genau auf Rillen oder Riefen.
    • Es folgt ein Licht-Check: Machen Sie Scheinwerfer, Blinker und Bremslichter wieder fit für den Verkehr!
    • Je nach Bauart des Mopeds und dem Ort zum Überwintern ist möglicherweise auch eine Reinigung des Luftfilters sinnvoll.
    • Sicher, jeder Moped-Fan will, dass sein Zweirad frisch und strahlend aussieht: Gönnen Sie Ihrem Roller doch eine Frühlingswäsche und Pflege! Wir wünschen viel Spaß beim Moped fahren.

    Wir wissen, dass Sie Ihren Roller, Ihr Mofa oder Moped lieben. Und ihm gewiss im Winter ein kuscheliges Plätzchen in der Garage oder im Keller freigeräumt haben. Ein paar Handgriffe sind nun nach den kalten Monaten trotzdem notwendig. Damit Sie sicher und ohne Panne in den Frühling rollen können:

    • Nach einigen Monaten Stillstand freut sich jedes Moped über frisches Öl.
    • Jeder entdeckte Mangel an den Reifen bedeutet: neuer Reifen – ohne Wenn und Aber, Ihrer Gesundheit zuliebe.
    • Ebenso wichtig wie die Reifen sind voll funktionstüchtige Bremsen. Bitte untersuchen Sie die Bremsscheiben genau auf Rillen oder Riefen.
    • Es folgt ein Licht-Check: Machen Sie Scheinwerfer, Blinker und Bremslichter wieder fit für den Verkehr!
    • Je nach Bauart des Mopeds und dem Ort zum Überwintern ist möglicherweise auch eine Reinigung des Luftfilters sinnvoll.
    • Sicher, jeder Moped-Fan will, dass sein Zweirad frisch und strahlend aussieht: Gönnen Sie Ihrem Roller doch eine Frühlingswäsche und Pflege! Wir wünschen viel Spaß beim Moped fahren.
Preiswerte, leistungsstarke Tarife. Faire Schadenregulierung. Darum bei der Versicherungskammer Bayern versichern.
  • Moped-Haftpflicht: Wir regulieren den Schaden Ihres Unfallgegners bis zu 100 Mio. Euro pauschal mit max. 15 Mio. Euro je geschädigter Person.

    Teilkaskoversicherung: ersetzt Schäden an Ihrem Moped durch Diebstahl, Brand oder Explosion, Naturgewalten wie Sturm, Hagel oder Blitzschlag, Schäden durch Unfälle mit Tieren jeder Art, Kurzschlüsse in der Verkabelung und deren Folgeschäden bis 1.500 Euro sowie Glasbruch.

    Wir empfehlen Ihnen den Versicherungsschutz Haftpflicht mit Teilkasko. Die Teilkaskoversicherung können Sie mit oder ohne Selbstbeteiligung abschließen – ganz wie Sie wünschen.

    Moped-Haftpflicht: Wir regulieren den Schaden Ihres Unfallgegners bis zu 100 Mio. Euro pauschal mit max. 15 Mio. Euro je geschädigter Person.

    Teilkaskoversicherung: ersetzt Schäden an Ihrem Moped durch Diebstahl, Brand oder Explosion, Naturgewalten wie Sturm, Hagel oder Blitzschlag, Schäden durch Unfälle mit Tieren jeder Art, Kurzschlüsse in der Verkabelung und deren Folgeschäden bis 1.500 Euro sowie Glasbruch.

    Wir empfehlen Ihnen den Versicherungsschutz Haftpflicht mit Teilkasko. Die Teilkaskoversicherung können Sie mit oder ohne Selbstbeteiligung abschließen – ganz wie Sie wünschen.