Kfz | Auto | Bühne
Kfz | Auto | Bühne
Kfz | Auto | Bühne
Sie sind hier: Startseite > Versicherungen > Für Privatkunden > Kfz Versicherung

Kfz Versicherung

Das nötige Stück Sicherheit für vier Räder und Zweiräder: Unsere Kfz Versicherung bietet preisgünstigen und individuellen Schutz zu fairen Preisen.

Pendler, Eltern, Single, Neuwagen, Gebrauchtauto oder E-Mobil – jeder Autofahrer hat einen anderen Absicherungsbedarf. Unsere Kfz Versicherung lässt sich für jeden Bedarf anpassen – zum fairen Preis. Auch Motorradfahrer und Moped-Liebhaber fahren bei uns gut und günstig.

Autoversicherung in 148 Sekunden – der Erklärfilm

Ob Auto, Motorrad oder Moped: Hier finden Sie sicheren Schutz zum fairen Preis

Was für den einen sein wertvollster Schatz, das ist für den anderen nur ein Transportmittel. Gut, dass jeder sich seine Kfz Versicherung so anpassen kann, wie es einem wichtig und wert ist.

Autoversicherung Kfz Vario

Variabler Schutz, auch für Elektro- und Hybrid-Autos

Moderne Autos brauchen einen modernen, variablen Schutz. Finden Sie hier den passenden Versicherungsschutz zum günstigen Preis und bis zu 100 Millionen Euro Deckungssumme.

Autoversicherung Kfz Vario

Variabler Schutz, auch für Elektro- und Hybrid-Autos

Moderne Autos brauchen einen modernen, variablen Schutz. Finden Sie hier den passenden Versicherungsschutz zum günstigen Preis und bis zu 100 Millionen Euro Deckungssumme.

Motorradversicherung

Der Schutzschirm für Zweiräder

Die Zylinder bollern, die Reifen saugen sich gierig in die Kurve: Berechnen Sie hier Ihre günstige Motorradversicherung für „Einspurer“.

Motorradversicherung

Der Schutzschirm für Zweiräder

Die Zylinder bollern, die Reifen saugen sich gierig in die Kurve: Berechnen Sie hier Ihre günstige Motorradversicherung für „Einspurer“.

Mofa und Moped Versicherung

Hier online: Versicherungskennzeichen für Mofa, Moped und Roller.

Jeden 1. März beginnt die Saison für Mopedfahrer. Bestellen Sie hier Ihr neues Versicherungskennzeichen für Mofa, Moped, Roller oder Mokick bis zu 50 ccm Hubraum.

Mofa und Moped Versicherung

Hier online: Versicherungskennzeichen für Mofa, Moped und Roller.

Jeden 1. März beginnt die Saison für Mopedfahrer. Bestellen Sie hier Ihr neues Versicherungskennzeichen für Mofa, Moped, Roller oder Mokick bis zu 50 ccm Hubraum.

1. Was ist der Unterschied zwischen Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko?

Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach:

1) Die Haftpflichtversicherung zahlt alle Schäden, die anderen Fahrzeugen und Personen zugefügt werden, zusätzlich auch Vermögensschäden. Außerdem klären wir für Sie die Schuldfrage und wehren unberechtigte Forderungen ab.

2) Die Teilkaskoversicherung hingegen bezahlt die Schäden am eigenen Fahrzeug wie:

  • Diebstahl
  • Naturgewalten wie Sturm, Hagel oder Blitzschlag
  • Zusammenstoß mit Tieren aller Art
  • Glasbruch und -reparatur
  • Tierbisse
  • Schäden durch Kurzschlüsse
  • Und manches mehr. Details finden Sie in unserer Leistungsübersicht.

3) Die Vollkasko-Versicherung umfasst zusätzlich noch alle Schäden am eigenen Kfz, die durch selbstverschuldete Unfälle oder Vandalismus verursacht wurden. Die Vollkasko ist der beste Schutz für wertvolle und neue Fahrzeuge sowie junge Gebrauchte.

↑ Zurück zur Übersicht

1. Was ist der Unterschied zwischen Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko?

Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach:

1) Die Haftpflichtversicherung zahlt alle Schäden, die anderen Fahrzeugen und Personen zugefügt werden, zusätzlich auch Vermögensschäden. Außerdem klären wir für Sie die Schuldfrage und wehren unberechtigte Forderungen ab.

2) Die Teilkaskoversicherung hingegen bezahlt die Schäden am eigenen Fahrzeug wie:

  • Diebstahl
  • Naturgewalten wie Sturm, Hagel oder Blitzschlag
  • Zusammenstoß mit Tieren aller Art
  • Glasbruch und -reparatur
  • Tierbisse
  • Schäden durch Kurzschlüsse
  • Und manches mehr. Details finden Sie in unserer Leistungsübersicht.

3) Die Vollkasko-Versicherung umfasst zusätzlich noch alle Schäden am eigenen Kfz, die durch selbstverschuldete Unfälle oder Vandalismus verursacht wurden. Die Vollkasko ist der beste Schutz für wertvolle und neue Fahrzeuge sowie junge Gebrauchte.

↑ Zurück zur Übersicht

2. Alles nicht so Wild? Was Sie über Wildschäden wissen sollten.

Wildschäden sind die zweithäufigste Ursache für Schäden am Auto (auf Platz 1 ist Glasbruch). Über 250.000 Wildunfälle jedes Jahr – Tendenz steigend. Hören Sie sich dazu am besten diesen Podcast vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) an:

↑ Zurück zur Übersicht

2. Alles nicht so Wild? Was Sie über Wildschäden wissen sollten.

Wildschäden sind die zweithäufigste Ursache für Schäden am Auto (auf Platz 1 ist Glasbruch). Über 250.000 Wildunfälle jedes Jahr – Tendenz steigend. Hören Sie sich dazu am besten diesen Podcast vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) an:

↑ Zurück zur Übersicht

3. Was ist ein Rabattschutz

Jedem kann ein Unfall passieren. Und kaum einer verursacht absichtlich einen Schaden. Neben dem Ärger kommt noch die Hochstufung in der Kasko- oder Haftpflicht-Versicherung hinzu. Wer über Jahre aufgepasst hat, umsichtig gefahren ist, erhält jedes Jahr mehr Prozent Rabatt. Dieser ist schon mit einem Schaden schnell verloren bzw. man klettert wieder hoch auf der Rabattleiter. Hier greift der Rabattschutz der Versicherungskammer Bayern: Ein Schaden ist wie kein Schaden: Wir zahlen, stufen Sie aber nicht hoch.

↑ Zurück zur Übersicht

3. Was ist ein Rabattschutz

Jedem kann ein Unfall passieren. Und kaum einer verursacht absichtlich einen Schaden. Neben dem Ärger kommt noch die Hochstufung in der Kasko- oder Haftpflicht-Versicherung hinzu. Wer über Jahre aufgepasst hat, umsichtig gefahren ist, erhält jedes Jahr mehr Prozent Rabatt. Dieser ist schon mit einem Schaden schnell verloren bzw. man klettert wieder hoch auf der Rabattleiter. Hier greift der Rabattschutz der Versicherungskammer Bayern: Ein Schaden ist wie kein Schaden: Wir zahlen, stufen Sie aber nicht hoch.

↑ Zurück zur Übersicht

4. Winterreifen und Versicherungsschutz - was muss ich beachten?

Seit Dezember 2010 gilt in Deutschland die „Winterreifenpflicht“ für alle Auto-, Lkw-, Bus- und Motorradfahrer. Diese besagt, dass Kraftfahrzeuge bei winterlichem Wetter (also bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte) mit M+S-Reifen unterwegs sein müssen. M+S steht für „Matsch und Schnee“, die Kennzeichnung „M+S“ findet sich seitlich am Reifen. Wer gegen die „Winterreifenpflicht“ verstößt, muss mit einem Bußgeld von 60 Euro rechnen. Achtung: Bei Mietwagen sind Sie für Winterreifen verantwortlich – nicht der Autovermieter. Bei der Versicherungskammer Bayern genießen Sie aber auch in diesem Fall vollen Versicherungsschutz.

↑ Zurück zur Übersicht

4. Winterreifen und Versicherungsschutz - was muss ich beachten?

Seit Dezember 2010 gilt in Deutschland die „Winterreifenpflicht“ für alle Auto-, Lkw-, Bus- und Motorradfahrer. Diese besagt, dass Kraftfahrzeuge bei winterlichem Wetter (also bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte) mit M+S-Reifen unterwegs sein müssen. M+S steht für „Matsch und Schnee“, die Kennzeichnung „M+S“ findet sich seitlich am Reifen. Wer gegen die „Winterreifenpflicht“ verstößt, muss mit einem Bußgeld von 60 Euro rechnen. Achtung: Bei Mietwagen sind Sie für Winterreifen verantwortlich – nicht der Autovermieter. Bei der Versicherungskammer Bayern genießen Sie aber auch in diesem Fall vollen Versicherungsschutz.

↑ Zurück zur Übersicht

5. Was ist die "Grüne Karte"?

Die Grüne Versicherungskarte ist der Versicherungsnachweis im Ausland und für Ausländer in Deutschland. Diese internationale Versicherungskarte für Kraftverkehr bestätigt, dass das Fahrzeug haftpflichtversichert ist.

Für die meisten Länder ist die Karte überflüssig, weil das Autokennzeichen als Versicherungsnachweis ausreicht. Dennoch ist die Karte in einigen Ländern Pflicht. Wer sie nicht vorlegen kann, muss mit hohen Bußgeldern rechnen. In Ländern wie Kroatien oder Italien sollten Sie die Grüne Karte am besten bei einer Polizeikontrolle oder einem Unfall bereithalten.

Auch in Ländern, die keine Grüne Karte vorschreiben, ist sie nützlich. Denn der Versicherungsnachweis enthält alle relevanten Daten, die man bei einem Unfall aufnehmen muss. Das macht die unangenehme Angelegenheit wenigstens etwas weniger kompliziert.

Wenn Ihr Unfallgegner aus dem Ausland ist: Notieren Sie die Daten aus der Grünen Karte des ausländischen Unfallverursachers und melden Sie den Schaden an:


Deutsches Büro Grüne Karte
 e.V.
Wilhelmstraße 43 / 43 G
10117 Berlin

Telefon (0 30) 20 20 57 57
Telefax (0 30) 20 20 67 57

www.gruene-karte.de

↑ Zurück zur Übersicht

5. Was ist die "Grüne Karte"?

Die Grüne Versicherungskarte ist der Versicherungsnachweis im Ausland und für Ausländer in Deutschland. Diese internationale Versicherungskarte für Kraftverkehr bestätigt, dass das Fahrzeug haftpflichtversichert ist.

Für die meisten Länder ist die Karte überflüssig, weil das Autokennzeichen als Versicherungsnachweis ausreicht. Dennoch ist die Karte in einigen Ländern Pflicht. Wer sie nicht vorlegen kann, muss mit hohen Bußgeldern rechnen. In Ländern wie Kroatien oder Italien sollten Sie die Grüne Karte am besten bei einer Polizeikontrolle oder einem Unfall bereithalten.

Auch in Ländern, die keine Grüne Karte vorschreiben, ist sie nützlich. Denn der Versicherungsnachweis enthält alle relevanten Daten, die man bei einem Unfall aufnehmen muss. Das macht die unangenehme Angelegenheit wenigstens etwas weniger kompliziert.

Wenn Ihr Unfallgegner aus dem Ausland ist: Notieren Sie die Daten aus der Grünen Karte des ausländischen Unfallverursachers und melden Sie den Schaden an:


Deutsches Büro Grüne Karte
 e.V.
Wilhelmstraße 43 / 43 G
10117 Berlin

Telefon (0 30) 20 20 57 57
Telefax (0 30) 20 20 67 57

www.gruene-karte.de

↑ Zurück zur Übersicht

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne persönlich. Hier finden Sie den Berater in Ihrer Nähe.