Unternehmer | Pro Gewerbe
Unternehmer | Pro Gewerbe
Unternehmer | Pro Gewerbe
Sie sind hier: Startseite > Versicherungen > Für Gewerbe & freie Berufe > Für Ihr Unternehmen > Gewerblicher Rundumschutz

ProGewerbe: optimaler Versicherungsschutz für Ihren Betrieb

Sie haben genug um die Ohren: einen Betrieb aufbauen oder ihn zu führen – das braucht viel Verantwortung, Kapital – und Zeit. Oft denkt man dabei zuletzt an den richtigen Versicherungsschutz. Mit ProGewerbe haben Sie eine einfache und vollwertige Existenzsicherung in nur 30 Minuten. Und den Kopf frei für Ihr Unternehmen.

Die Vorteile von ProGewerbe

  • Rundumschutz für Ihren Betrieb aus einer Hand
  • Für Existenzgründer, Kleinbetriebe oder Unternehmen optimal geeignet
  • In nur 30 Minuten zum optimalen Versicherungsschutz
Egal ob Existenzgründer oder etablierter Gewerbekunde, eine ausreichende Absicherung ist immer wichtig. Deshalb ist der richtige Versicherungsschutz mit ProGewerbe das A und O für Ihren Betrieb. Gerade kleinere Betriebe und Kleinunternehmer unterschätzen oft die vielfältigen Gefahren und die Notwendigkeit von Versicherungen. Mit ProGewerbe haben Sie das optimale Versicherungspaket – in nur 30 Minuten sind Betrieb und Existenz schnell und einfach abgesichert.

Maßgeschneiderter Versicherungsschutz für Ihren Betrieb. In nur 30 Minuten.

Haftpflichtversicherung Schützt vor finanziellen Folgen bei Schadenersatzansprüchen, die durch das Verschulden des Inhabers oder der Mitarbeiter entstehen.
Firmen-Rechtsschutzversicherung Versichert sind Prozesskosten inklusive Anwalts- und Gutachterhonorare in unbegrenzter Höhe pro Rechtsstreit. Der Privat-Rechtsschutz ist für den Inhaber mit Familie eingeschlossen.
Inhaltsversicherung Versichert sind Einrichtung und Waren gegen Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm und Hagel.
Ertragsschutz-Versicherung Ersetzt die laufenden Geschäftskosten wie Löhne, Gehälter, Mieten und den entgangenen Geschäftsgewinn während der Betriebsunterbrechung.
Betriebsschließungsversicherung (für Hotels, Gaststätten und Nahrungsmittel-Betriebe) Ersetzt die laufenden Geschäftskosten, wenn der Betrieb aufgrund behördlicher Auflagen, z.B. wegen Infektionskrankheiten, geschlossen werden muss.
Glasversicherung Ersetzt Schäden an der Geschäftsverglasung (z.B. Glastüren, Vitrinen, Spiegel).
Elektronikversicherung Versichert sind Schäden an elektrischen und elektronischen Geräten (z.B. Computer, Telefon) durch Bedienungsfehler, Zerstörung, Diebstahl, Kurzschluss oder Brand.
Werkverkehrversicherung (für Betriebe mit einem gewerblich genutzten Fahrzeug) Ersetzt Schäden an den transportierten Waren, Gütern, Hilfsmitteln und Werkzeugen, die z.B. bei Unfall und Diebstahl des Fahrzeugs entstehen.
 

1. Für welche Gewerbe und Betriebe eignet sich der Versicherungsschutz ProGewerbe?

ProGewerbe ist der perfekte Versicherungsschutz für kleine bis mittlere Betriebe und Existenzgründer: Handwerk, Bauhandwerk, Bäckerei, Metzgerei, Einzelhandel, Haushalts- und Elektrowaren-Geschäft, Hotels und Gaststätten, Beherbergungsbetriebe (Pension, Gasthof, Hotel garni), Café, Eisdiele, Bistro, Friseursalon, Nagelstudio, Kosmetik, Physiotherapie-Praxis und alle weiteren Dienstleistungsbetriebe. Ob Ihre Geschäftsidee auch darunter fällt, erklärt Ihnen gerne Ihr Berater.

↑ Zurück zur Übersicht

1. Für welche Gewerbe und Betriebe eignet sich der Versicherungsschutz ProGewerbe?

ProGewerbe ist der perfekte Versicherungsschutz für kleine bis mittlere Betriebe und Existenzgründer: Handwerk, Bauhandwerk, Bäckerei, Metzgerei, Einzelhandel, Haushalts- und Elektrowaren-Geschäft, Hotels und Gaststätten, Beherbergungsbetriebe (Pension, Gasthof, Hotel garni), Café, Eisdiele, Bistro, Friseursalon, Nagelstudio, Kosmetik, Physiotherapie-Praxis und alle weiteren Dienstleistungsbetriebe. Ob Ihre Geschäftsidee auch darunter fällt, erklärt Ihnen gerne Ihr Berater.

↑ Zurück zur Übersicht

2. Eignet sich ProGewerbe auch für Kleinunternehmer, Kleinbetriebe und Existenzgründer?

Absolut ja! ProGewerbe ist der beste Weg, schnell und einfach zum maßgeschneiderten Versicherungsschutz für die „kleineren“ Gewerbebetriebe:

  • Gewerbekunden mit einem Jahresumsatz bis 500.000 Euro, bis 10 Mitarbeiter einschließlich Geschäftsführer, bis 150.000 Euro Betriebseinrichtung und bis 60.000 Euro elektronische Betriebseinrichtung.
  • Existenzgründer und etablierte Betriebe (Geschäftskunden)

ProGewerbe: in nur 30 Minuten ist klar, welche Versicherungen Sie für Ihren Betrieb brauchen. Damit Sie sich auf Ihr Geschäft und Ihre Kunden konzentrieren können.

↑ Zurück zur Übersicht

2. Eignet sich ProGewerbe auch für Kleinunternehmer, Kleinbetriebe und Existenzgründer?

Absolut ja! ProGewerbe ist der beste Weg, schnell und einfach zum maßgeschneiderten Versicherungsschutz für die „kleineren“ Gewerbebetriebe:

  • Gewerbekunden mit einem Jahresumsatz bis 500.000 Euro, bis 10 Mitarbeiter einschließlich Geschäftsführer, bis 150.000 Euro Betriebseinrichtung und bis 60.000 Euro elektronische Betriebseinrichtung.
  • Existenzgründer und etablierte Betriebe (Geschäftskunden)

ProGewerbe: in nur 30 Minuten ist klar, welche Versicherungen Sie für Ihren Betrieb brauchen. Damit Sie sich auf Ihr Geschäft und Ihre Kunden konzentrieren können.

↑ Zurück zur Übersicht

3. Haben Sie Beispiele, wo der Versicherungsschutz ProGewerbe mir hilft?

Aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung als großer Gewerbeversicherer sind die wichtigsten und typischsten Fälle in ProGewerbe berücksichtigt:

  • Ein Kunde rutscht auf dem frisch gereinigten Eingangsbereich aus und bricht sich den Arm. Der Kunde will von Ihrem Betrieb Schadenersatz wegen dieser Verletzung.
  • Durch einen Brand werden Betriebseinrichtung, Geräte und Waren vernichtet. Diese müssen wiederbeschafft werden. Hinzu kommen die fortlaufenden Kosten und der entgangene Gewinn, da Ihr Betrieb länger still steht.
  • Wegen Infektionsgefahr wird der Betrieb behördlich geschlossen. Dies führt zu hohen Umsatzeinbußen (wichtig für Hotels und Gaststätten, Nahrungsmittelbetriebe).
  • Durch eine Unachtsamkeit geht eine Glasscheibe zu Bruch. Die Kosten für eine größere Scheibe oder ein Spezialglas belaufen sich schnell auf mehrere Tausend Euro.
  • Durch einen selbstverschuldeten Unfall mit dem Firmenfahrzeug werden die transportierten Waren/Güter beschädigt und müssen ersetzt werden.
  • Ein Mitarbeiter verhält sich ungeschickt und schüttet versehentlich Kaffee über den Firmenserver. Dieser fällt komplett aus, der Schaden ist zudem irreparabel. Ein neuer Server muss her.

↑ Zurück zur Übersicht

3. Haben Sie Beispiele, wo der Versicherungsschutz ProGewerbe mir hilft?

Aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung als großer Gewerbeversicherer sind die wichtigsten und typischsten Fälle in ProGewerbe berücksichtigt:

  • Ein Kunde rutscht auf dem frisch gereinigten Eingangsbereich aus und bricht sich den Arm. Der Kunde will von Ihrem Betrieb Schadenersatz wegen dieser Verletzung.
  • Durch einen Brand werden Betriebseinrichtung, Geräte und Waren vernichtet. Diese müssen wiederbeschafft werden. Hinzu kommen die fortlaufenden Kosten und der entgangene Gewinn, da Ihr Betrieb länger still steht.
  • Wegen Infektionsgefahr wird der Betrieb behördlich geschlossen. Dies führt zu hohen Umsatzeinbußen (wichtig für Hotels und Gaststätten, Nahrungsmittelbetriebe).
  • Durch eine Unachtsamkeit geht eine Glasscheibe zu Bruch. Die Kosten für eine größere Scheibe oder ein Spezialglas belaufen sich schnell auf mehrere Tausend Euro.
  • Durch einen selbstverschuldeten Unfall mit dem Firmenfahrzeug werden die transportierten Waren/Güter beschädigt und müssen ersetzt werden.
  • Ein Mitarbeiter verhält sich ungeschickt und schüttet versehentlich Kaffee über den Firmenserver. Dieser fällt komplett aus, der Schaden ist zudem irreparabel. Ein neuer Server muss her.

↑ Zurück zur Übersicht

Sie haben noch Fragen?

Was interessiert Sie ganz persönlich? Wir sind für Sie da, ganz in Ihrer Nähe. Hier Berater finden.

Berater in Ihrer Nähe finden

Berater in Ihrer Nähe finden

Online-Kundenzentrum

Download: alles zu ProGewerbe

Kundeninfo ProGewerbe (PDF, ca. 113 KB)

Pro Gewerbe Störer