• Reiseberatung

    Reiseberatung

Rundum informiert in die Ferne

Nutzen Sie unsere Informa­tions- und Berat­ungs­services zu wichti­gen Ge­sund­heits­fragen im Aus­land – Damit Ihre Reise ein Ver­gnü­gen bleibt.

Die wichtigsten Antworten im Gepäck

Für alle Kunden der Versicherungskammer Bayern mit einer Krankenvoll- oder Beihilfeversicherung

Reisen in fremde Länder bringen oft eine Reihe an Fragen mit sich – vor allem wenn es in exo­tische Re­gionen gehen soll. Welche Impf­ungen brauche ich? Was muss in die Reise­apo­theke und wie schütze ich mich vor be­stimm­ten Krank­heits­risiken, wie Magen-Darm-Er­krank­ungen, Malaria oder Gelb­fieber?
Damit Sie Ihre Zeit im Aus­land unbe­schwert ge­nießen können, infor­mieren wir Sie über mög­liche Risiken, wie Sie diese am besten ver­meiden können und welche Schutz­impf­ungen für Ihr Reise­land be­son­ders em­pfehlens­wert sind.
“Drei Monate vorher über Risiken informieren.“

Petra Hess

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Umfassende Informationen zum Reiseziel: Wir informieren Sie zum Beispiel zu Einreisebestimmungen, der gesundheitlichen Vorsorge und Krankheitsrisiken.

  • Persönliche Reiseberatung: Spezialisierte Reisemediziner helfen Ihnen digital und telefonisch zu individuellen Fragen. Die Kosten für den Service übernehmen wir.
  • Infos jederzeit dank App: Greifen Sie von überall auf die für Sie wichtigsten Gesundheitsinfos und Ihre Reisedokumente zu – auch offline verfügbar.
  • Petra Hess

    Petra Hess

    32 Jahre

    „In Deutschland und Europa sind Mückenstiche beim Lagerfeuer am Abend einfach nur nervig. Doch zum Beispiel in Südostasien kann eine Mücke nicht nur eine unangenehme Nacht verursachen, sondern auch Krankheiten übertragen. Drei Monate vor der Reise sollte man sich deswegen über passende Impfungen informieren, die auf das individuelle Reiseziel und den persönlichen Gesundheitszustand abgestimmt sind.“

    Weiterlesen in unserem Online-Magazin

  • Familie Puls

    Tanja Puls

    40 Jahre

    „Plötzlich schwanger, damit hatten Björn und Tanja überhaupt nicht mehr gerechnet. Gerade hatten sie alle Zelte in Deutschland abgebrochen, um als digitale Nomaden in Südostasien zu leben. Die Freude war groß, aber die Sorgen hielten Schritt. Mit Anfang 40 und zwei vorherigen Fehlgeburten von Tanja war es eine Risikoschwangerschaft.“

    Weiterlesen in unserem Online-Magazin

Das steckt hinter dem Service

Mit unserer Reiseberatung können Sie auf zwei Services zugreifen: Unsere Info-Plattform mit den wichtigsten Informationen zu Ihrem nächsten Reiseziel und eine persönliche Beratung durch erfahrene Reisemediziner, die Sie auch zu spezielleren Fragen beraten können. 
Info-Plattform zu Gesundheit auf Reisen

Info-Plattform zu Gesundheit auf Reisen

Damit Sie bestens vor­be­reitet Ihre Reise an­treten können, ver­sor­gen wir Sie mit um­fass­en­den Informa­tionen zu Ihrem Reise­ziel.

Finden Sie zum Bei­spiel heraus, wie Sie sich vor Tropen­krank­heiten und Infek­tionen best­mög­lich schützen können. Denn ge­rade wenn es nach Thai­land oder in andere sub­tro­pische Ge­biete gehen soll, stellen Krank­heiten wie Dengue­fieber oder Malaria ein nicht zu unter­schätz­en­des Risiko dar.

Wir geben Ihnen außer­dem Tipps, wie Sie auf Reisen gener­ell fit und gesund bleiben, und helfen Ihnen mit den richtigen Not­ruf­nummern für die Hilfe im Ernstfall.

Zur Info-Plattform

Persönliche Beratung durch Reisemediziner

Sie haben konkrete Fragen zu gesundheitlichen Risiken vor Ort? Unsere medizinische Beratung hilft Ihnen zugeschnitten auf Ihre Situation weiter.

Entweder digital oder telefonisch – im direkten Austausch mit spezialisierten Reisemedizinern. Vor allem, wenn Sie an einer Vorerkrankung leiden, mit einem Kind reisen oder schwanger sind, ist eine persönliche Reiseberatung besonders sinnvoll. Unsere Experten ermitteln Ihre Situation und senden Ihnen auf Wunsch die medizinischen Empfehlungen per Mail zu. Die Kosten für die persönliche Reiseberatung übernehmen selbstverständlich wir.

Unser Kooperationspartner

Die Reiseberatung bieten wir Ihnen zu­sammen mit dem Privaten Tropen­institut Dr. Gontard an. Das Insti­tut ver­fügt über wissen­schaf­tlich ge­prüf­tes Experten­wissen zu Vor­sorge­maß­nahmen bei Reisen, Tropen­krank­heiten und reise­medi­zin­ischen Infor­ma­tionen für Kurz- und Lang­zeit­reisende.
Bei der Qualitäts­sich­er­ung unter­liegt das Private Tropen­institut Dr. Gontard unter an­der­em den Leit­linien der Welt­gesund­heits­organisation (WHO), der Deutschen Gesell­schaft für Tropen­medizin und Inter­nationale Gesund­heit (DTG), dem Arbeits­aus­schuss Reise­medizin sowie der Ständi­gen Impf­kommission (STIKO).
Kooperationspartner Tropeninstitut
Expertenkontakt Reiseberatung

Kontakt

Sie haben weitere Fragen oder benötigen nähere Informationen?
Kontaktieren Sie uns einfach per Mail.